Surfen in der Therme – Rottal-Terme in Bad Birnbach

Hoch über dem neuen Thermenbach gelegen, bietet das neue Thermenbistro „Albrechts“ nicht nur Gaumenfreuden auf höchstem Niveau, sondern einen Ausblick, der seinesgleichen sucht.

Gaben sich in den letzten Tagen noch die Handwerker die Klinke in die Hand, so steht den Gästen der Rottal Terme nun ein völlig neuer Gastraum zur Verfügung.

Im ersten Stock gelegen, bietet er nicht nur einen wundervollen Panoramablick über den neuen Thermenbach, sondern auch über die gesamten Freianlagen des Erholungsbades bis in die Rottauen hinein. Die Schmankerl von Albrecht Vogel kann man natürlich auch auf einer großzügigen Terrassenanlage genießen.

Im Erdgeschoß öffnet gleichzeitig das Internetcafe der Rottal Terme seine Pforten. Den Gästen stehen ab sofort fünf Internet-Rechner zur Verfügung, um mit Firma, Familie oder Freunden und Bekannten auch im Urlaub in Verbindung zu bleiben. Eine Bahnauskunft einholen, Freunden eine Grußkarte aus Bad Birnbach schicken (http://www.badbirnbach.de/direktservice/grusskarten.php) oder einfach nachschauen, was auf der Welt sonst gerade passiert – all das ist im neuen Internetcafe kein Problem.

Auch die Freianlagen wurden zu einem großen Teil erneuert. Eine neue Pergola, illuminierte Pflanzbeete und neue Liegemöglichkeiten rund um den Thermenbach gehören jetzt zum Angebot.

Insgesamt hat die Rottal Terme rund 4,5 Millionen Euro für Thermenbach, Thermenbistro, Internetcafe und Freianlagen investiert.

Bad Birnbach

Alle Thermen in Deutschland

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.