Archive for Juni, 2007

Wellness und Kur auf Ischia – Thermalgärten Aphrodite-Apollon

Freitag, Juni 29th, 2007

Wellness – Wellness-Hotel – Therme und Kur, Spa und Medical Spa

Thermen in Italien – Ischia

Therme Aphrodite-Apollon

GIARDINI TERMALI APHRODITE APOLLON
I-80070 Sant´Angelo

Telefon: 0039(0)81-999219
Fax: 0039(0)81999325

eMail: hotel@hotelmiramare.it
Internet: www.aphrodite.it

Land: Italien, Ischia

Wassercharakteristik: Das Brom-jodhaltigen-Sole-Thermalwassers gilt als besonders heilkräftig und wirkungsvoll.

Lage: Die Insel Ischia liegt vor Neapel und ist in kurzer Zeit mit Schnellboten und Fähren erreichbar.

Thermen-Beschreibung: Sanus per aquam – Die heißen Quellen der Thermalgärten Aphrodite-Apollon speisen eine traumhafte Anlage mit Thermalwasserfällen, zwölf Thermenbecken unterschiedlicher Wassertemperaturen (von 20° – 42°C), Hydromassagen, Hallenbad und einem Wettkampfbecken für die sportlichen Gäste. Umrahmt von der herrlichen un d exklusiven Kulisse des Ortes S.Angelo mit seiner würzigen Luft und seinem lieblichen Charme, gelten wir als hervorragendes Beispiel einer harmonischen Verbindung zwischen unverfälschten Natur und dem Element „Wasser“. Der Wellness-Effekt, den diese Heilquellen auf der Haut hinterlassen ist ein unvergessliches Erlebnis. Die einzigartige Komposition des Brom-jodhaltigen-Sole-Thermalwassers gilt als besonders heilkräftig und wirkungsvoll. Der Arzt, Spezialist als Bade- und Kurarzt und das gesamte Team von Physiotherapeuten, Kosmetikerinnen und Therapeuten stehen mit ihrer Erfahrung und ihrem vollen Einsatz im Dienste Ihrer Gesundheit und Wohlergehen. Das Thermen-Heilwasser enthält keinen Zusatz an Chlor. Somit ist die natürliche Beschaffenheit des Heilwassers gewährt. Unser Wellness- und Beautyprogramm bietet für alle Altersklassen individuelle Anwendungen an. Lassen Sie sich verwöhnen.

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

Traumhafte Thermen-Gärten auf Ischia – Wellness und Gesundheit pur

Sonntag, Juni 24th, 2007

Giardini Poseidon: Ein traumhafter Urlaub in FORIO D’ISCHIA im Bade – und Thermalpark  GIARDINI POSEIDON TERME.

Ischia ist vulkanischen Ursprungs und daher reich an Mineral – und Thermalquellen. Schon in der Antike benutzten die Griechen und Römer die Quellen als Gesundbrunnen. Auf dem Boden solcher antiken Quellen entstand in der Citara – Bucht die GIARDINI POSEIDON TERME. Nach neuesten technischen und medizinischen Erkenntnissen wurden 22 Kur – Badebecken (Thermal, Kneipp, Meerwasser) eingerichtet. Die Wassertemperaturen sind von 28°C bis 40°C abgestuft. Das Thermen-Wasser in den Becken wird durch die reichhaltigen Quellen ständig erneuert.

Ein römisches Dampfbad und ein grosser Privatstrand, der wie der Thermen-Park mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Liegebetten ausgerüstet ist, ergänzen dieses einmalige Angebot.

Die Einzigartigkeit der „Giardini Poseidon Therme“ in der malerischen Citara-Bucht besteht darin, dass der Gast hier nicht nur ein bezauberndes Ferienparadies vorfindet, sondern gleichzeitig eine ausserordentlich gesundheitsfördernde Kuranlage. Die berühmten Thermalwasser – Quellen, welche die Becken der Poseidon-Gärten speisen, gehören aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs zu den heilkräftigsten Europas.

Ihre therapeutische Wirkung ist sowohl auf den grossen Reichtum und die Mannigfaltigkeit der enthaltenen Mineralsalze als auch auf den wohltuenden Effekt der hohen Temperatur dieser Wasser zurückzuführen. Die medizinische Abteilung der Poseidon-Gärten unter Leitung von qualifizierten Ärzten und Therapeuten bietet ausser einer ausführlichen, individuellen Kuruntersuchung u.- beratung auch die Möglichkeit zu physiotherapeutischen Behandlungen, welche die Wirkung der Thermen verstärken.

Alle Thermen auf Ischia finden Sie unter www.Spa-dich-fit.de

Gewinnen Sie „Beautiful Moments“ im Wellness Vitalia Seehotel in Bad Segeberg

Sonntag, Juni 17th, 2007

Bad Segeberg – hier pulsiert das lebendige Herz Schleswig-Holsteins

Bad Segeberg mit seiner schönen Umgebung liegt mitten im Ferienland zwischen Nord- und Ostsee. Spüren Sie den Frühling beim Nordic walken rund um die idyllische See- und Uferlandschaft „Großer Segeberger See“, entspannen Sie beim rudern oder segeln oder spielen Sie eine Runde Golf auf dem nahe gelegenen 18-Loch-Golfplatz. In den Sommermonaten können Sie die Abenteuer des Apachenhäuptlings Winnnetou bei den Karl-May-Festspielen erleben. Entdecken Sie im „Noctalis“ die Schönheit und Eigenart der geheimnisvollen Fledermäuse am Kalkberg. Erleben sie mit allen Sinnen und viel Spaß spannende Details aus dem Leben der Fledermäuse und erleben Sie die Tiere der Nacht hautnah. Ein unvergleichliches Erlebnis!

Vitalia Seehotel – Spitzenhotellerie in Schleswig-Holstein

Entspannen Sie im VITALIA Seehotel in exklusiven Gästezimmern & Suiten, genießen Sie das VITALIA Spa und erleben Sie aufregende Abenteuer in Bad Segeberg.

Das VITALIA Seehotel liegt eingebettet in die einmalige Landschaft Nord-deutschlands direkt in der Natur und dennoch zentral. Als Mitglied im Verbund der Wellness Hotels Deutschlands gehört höchste Qualität und ein exzellenter Service im VITALIA Seehotel zum Standard. Die lichtdurchfluteten Räume sind eine architektonische Meisterleistung in Design und Farbgestaltung und geben dem Haus Harmonie und eine mediterrane Atmosphäre.

Das VITALIA Seehotel bietet seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung und Regeneration. Nicht nur für die Erholung suchenden Urlauber bietet das Haus attraktive Angebote und Specials, auch Tagesgäste genießen die besondere Wellness-Atmosphäre im 1.500 qm großen VITALIA Spa.

Seine Gäste verwöhnt das VITALIA Seehotel neben Sinnes- natürlich auch mit Gaumenfreuden. Die mediterrane Frischeküche des VITALIA Seerestaurants und die exzellenten Weine aus dem gut sortierten Weinkeller versprechen kulinarischen Hochgenuss. In der Leonardo bar & winery können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Weitere Infos zum Hotel: www.vitaliaseehotel.de

Wir verlosen 3 Übernachtungen für 2 Personen im Wellness Vitalia Seehotel in Bad Segeberg!

Unvergessliche „Beautiful Moments“ – 3 x Übernachtungen mit Seeblick inkl. Vitalia Frühstücksbuffet und 3 x Abendessen im Vitalia Seerestaurant. .

Wellness & Beauty inklusive:
* Freier Zutritt zum Spa- und Wellnessbereich
* 1 x St. Barth Softness, Körperpeeling-Massage mit Kokosnusmilch und Papaya
* 1 x Luxus-Verwöhnbehandlung in der Softpackliege
* 1 x Gesichtsbehandlung „Selection Ultimate“ – Perlender Luxus für die Haut

Sind Sie reif für diesen Luxus-Gewinn? Hier ist der Link zu Ihrer Gewinnchance. Einfach Ihre E-Mail-Adresse ins „Spa-Letter“-Formular eintragen und abschicken.

Die Verlosung findet am 1. August statt.

vsh_see.jpg
vsh_zimmer.jpgrosenzimmer_k.jpg
vsh_schwimmbad_372x124.jpg
vsh_wellness.jpg
Teilnahmebedingungen:
Bis einschließlich 31.07.2007 haben Sie die Chance auf die „Beautiful Moments“ für zwei Personen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter am Spa-dich-fit-Portal sowie deren Angehörige. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich bereit, dass Ihre E-Mail-Adresse zu internen Erhebungszwecken gespeichert wird und Sie den kostenlosen Spa-Letter abonnieren. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt und erklären sich einverstanden, namentlich auf der Internetseite www.spa-dich-fit.de im August 2007 bekannt gegeben zu werden. Persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Therme, Wellness, Beauty & Moor: Mineralthermen in Deutschland und Europa schnell gefunden. www.Spa-dich-fit.de

Krankenkassen bezuschussen Urlaub in der Therme

Samstag, Juni 16th, 2007

Bis zu EUR 546.- bezuschussen Krankenkassen bei einem 3-wöchigen Thermen-Aufenthalt die frei wählbare Unterkunft für 2 Personen.

Prinzipiell erhält man einen Zuschuss in Höhe von 13.- EUR pro Tag und Person für die Unterbringung, jedoch muss der Aufenthalt mindestens 2 Wochen betragen. Sämtliche Arztkosten und bis zu 85% der Therapiekosten werden ebenfalls übernommen. Der Ort muss ein staatlich anerkannter Kurort sein.

Der Weg zum Zuschuss ist recht einfach:

Zuerst zum Hausarzt – hier muss die „Krankheitsverhütung“ begründet werden (z.B. stressbedingte Befindlichkeitsstörungen, Osteoporose, Asthma, Hautleiden). Dieser bescheinigt die Dringlichkeit der Kur im Kurantrag.

Kurantrag an die Krankenkasse schicken. Falls Sie eine Ablehnung erhalten unbedingt auf schriftliche Begründung bestehen und sofort Widerspruch einlegen. Meisten erhalten Sie dann die Bewilligung.

Und zu guter letzt die passende Unterbringung finden.

Alle Thermen in Deutschland finden Sie unter www.Spa-dich-fit.de. Dort können sie auch auf Grundlage verschiedener Indikationen die richtige Therme schnell finden.

Übrigens sind mittlerweile einige europäische Kurorte von deutschen Krankenkassen anerkannt und werden somit bezuschusst.