Archive for the ‘Thermen’ Category

Polarkiefern mit Himalayasalz – Die neue Thermen Sauna in Bad Krozingen

Samstag, November 10th, 2007

Ab dem 8. Dezember 07 eröffnet die Vita-Classica-Therme den neuen Saunagarten. Im Mittelpunkt stehen vorerst die 2 neuen Saunen: eine finnische Blockbohlensauna aus dem Holz 400 Jahre alter finnischer Polarkiefern und eine Kristallsalzsauna, die wie ein Iglo aussieht und aus Salzblöcken aus dem Himalaya besteht. Die neue Blockbohlensauna, als Achteck gebaut, bietet Platz für 50 Personen. 90 Grad warm und mit dem einzigartigen Duft der Polarkiefern, ist Entspannung garantiert. Die Kristallsalzsauna gibt bei 60 Grad angenehme Salzkristalle frei und die Aufgüsse werden hier mit Klangschalen nach tibetischer Art zelebriert. Noch nicht zur Eröffnung, aber spätestens im April wird das neue Außengelände mit einem japanischen Ruhehaus gekrönt werden, das direkt aus Japan importiert wird. Die Städte- und Thermenfreundschaft mit Naoiri macht’s möglich.

Weitere Infos unter Spa-dich-fit.de

Krankenkassen bezuschussen Urlaub in der Therme

Samstag, Juni 16th, 2007

Bis zu EUR 546.- bezuschussen Krankenkassen bei einem 3-wöchigen Thermen-Aufenthalt die frei wählbare Unterkunft für 2 Personen.

Prinzipiell erhält man einen Zuschuss in Höhe von 13.- EUR pro Tag und Person für die Unterbringung, jedoch muss der Aufenthalt mindestens 2 Wochen betragen. Sämtliche Arztkosten und bis zu 85% der Therapiekosten werden ebenfalls übernommen. Der Ort muss ein staatlich anerkannter Kurort sein.

Der Weg zum Zuschuss ist recht einfach:

Zuerst zum Hausarzt – hier muss die „Krankheitsverhütung“ begründet werden (z.B. stressbedingte Befindlichkeitsstörungen, Osteoporose, Asthma, Hautleiden). Dieser bescheinigt die Dringlichkeit der Kur im Kurantrag.

Kurantrag an die Krankenkasse schicken. Falls Sie eine Ablehnung erhalten unbedingt auf schriftliche Begründung bestehen und sofort Widerspruch einlegen. Meisten erhalten Sie dann die Bewilligung.

Und zu guter letzt die passende Unterbringung finden.

Alle Thermen in Deutschland finden Sie unter www.Spa-dich-fit.de. Dort können sie auch auf Grundlage verschiedener Indikationen die richtige Therme schnell finden.

Übrigens sind mittlerweile einige europäische Kurorte von deutschen Krankenkassen anerkannt und werden somit bezuschusst.

Surfen in der Therme – Rottal-Terme in Bad Birnbach

Freitag, Mai 11th, 2007

Hoch über dem neuen Thermenbach gelegen, bietet das neue Thermenbistro „Albrechts“ nicht nur Gaumenfreuden auf höchstem Niveau, sondern einen Ausblick, der seinesgleichen sucht.

Gaben sich in den letzten Tagen noch die Handwerker die Klinke in die Hand, so steht den Gästen der Rottal Terme nun ein völlig neuer Gastraum zur Verfügung.

Im ersten Stock gelegen, bietet er nicht nur einen wundervollen Panoramablick über den neuen Thermenbach, sondern auch über die gesamten Freianlagen des Erholungsbades bis in die Rottauen hinein. Die Schmankerl von Albrecht Vogel kann man natürlich auch auf einer großzügigen Terrassenanlage genießen.

Im Erdgeschoß öffnet gleichzeitig das Internetcafe der Rottal Terme seine Pforten. Den Gästen stehen ab sofort fünf Internet-Rechner zur Verfügung, um mit Firma, Familie oder Freunden und Bekannten auch im Urlaub in Verbindung zu bleiben. Eine Bahnauskunft einholen, Freunden eine Grußkarte aus Bad Birnbach schicken (http://www.badbirnbach.de/direktservice/grusskarten.php) oder einfach nachschauen, was auf der Welt sonst gerade passiert – all das ist im neuen Internetcafe kein Problem.

Auch die Freianlagen wurden zu einem großen Teil erneuert. Eine neue Pergola, illuminierte Pflanzbeete und neue Liegemöglichkeiten rund um den Thermenbach gehören jetzt zum Angebot.

Insgesamt hat die Rottal Terme rund 4,5 Millionen Euro für Thermenbach, Thermenbistro, Internetcafe und Freianlagen investiert.

Bad Birnbach

Alle Thermen in Deutschland

Thermen-Test – Erfahrungsbericht – Franken-Therme in Bad Windsheim

Freitag, Februar 2nd, 2007

Die Franken Therme in Bad Windsheim hat mich größtenteils enttäuscht. Es ist ein relativ neues Thermalbad mit solehaltigem Mineralwasser (1,5 – 12 % Sättigung), das mich vor allem durch die lieblose Architektur abschreckt. Ich kam direkt aus Bad Birnbach, umso größer war die Enttäuschung, zuerst einmal in einen Stau in Windsheim zu geraten und dann noch ins Gewerbegebiet geleitet zu werden, um in die Therme zu gelangen. Dann noch die vielen Kliniken.

Die Therme ist wie ein normales Schwimmbad gebaut, zwar hat es viele Becken mit durchaus gutem Wasser, jedoch scheint mir die Zielgruppe hier immer noch der klassische Kurgast zu sein.

Die Therme ist durchaus groß (lange Wege), ist sauber, hat eine abwechslungsreiche Saunaabteilung, doch hätte man hier etwas mehr daraus machen können.

Ort/Lage/Anreise
Bad Windsheim liegt in der Nähe zu Rothenburg/Tauber und ist ca. 60 Km von Würzburg entfernt

Die Quelle + Wasserqualität

Thermal-Sole in vier attraktiven Becken zwischen 1,5% und 12% Sole (Kostet 2 EUR Zuschlag für das 12% Solebecken und dem Zugang zum See)-Konzentration und einer Wassertemperatur zwischen 28° und 36°.

Großer Salzsee „Quietsch-vergnügt“ im Toten Meer, so sagt der Betreiber.

Schweben und sich treiben lassen!
Salz pur – Kraft aus Jahrmillionen für Ihre Gesundheit. 750 qm groß mit vollgesättigter Sole (26,9%) und ganzjährig beheizt – das ist die Atmosphäre des „Toten Meeres“ – einzigartig in Europa: Das Eldorado für Ihre Gesundheit.

Na Ja. War völlig enttäuscht vom See. War nicht geheizt und dies im Winter. So war es auch nicht verwunderlich, dass ich der einzige im See war. und im Sommer kann man auch nicht so richtig rein, wenn die Sonne drauf prallt.

Größter Salzsee in Europa – da hätte man es mit der Superlative es besser sein gelassen. Das Wasser ist jedoch gut und für Hauterkrankungen bestens geeignet.

Heilanzeigen:
Auf der gesamten Internetseite und auch in der Therme selbst habe ich keinerlei Angaben zu Indikationen und Gegenanzeigen bezüglich der wasserqualität gesehen, geschweige einer offiziellen Analyse des Wassers.

Verpflegungsmöglichkeiten/Qualität
Es gibt 2 Restaurants und eine Saunabar.

Freundlichkeit/Servicebereitschaft
Das Personal ist teilweise freundlich. An der Kasse kann man trotz wenig Frequenz 10 Minuten warten.

Preis-/Leistungsverhältnis
Durchschnitt. Sauna und Bad kosten für 3,5 Std. 11 EUR + 2 EUR See
Badehalle 2,5 Std 7,50 EUR

Ihr persönliches Fazit
Wer Hautkrankheiten liendern will ist hier wohl gut aufgehoben. Einen Thermen-Urlaub extra hier zu verbringen ist nicht zu empfehlen.

Empfehlenswert: bedingt empfehlenswert

Weitere Informationen unter:

E-Mail: redaktion@spa-dich-fit.de
Internet: www.spa-dich-fit.de

a_badehalle2_520_20060220132202.jpg

5-Sterne Therme in Bad Birnbach – Rottal Terme überzeugt mit neuen Attraktionen

Mittwoch, Januar 24th, 2007

Thermen-Test – Erfahrungsbericht

Positiv:
Bad Birnbach und die Therme ist der Erholungsort der kurzen Wege. Keine Verkehrsbelästigung, kein Hauch von Klinikum oder veraltertem Kurtourismus – Erholung und Wellness pur. Einmalige Saunalandschaft mit 3 großen Mineralwasser-Pools, hohe Wasserqualität, freundlich und modern mit vielen unterschiedlichen Attraktionen. Der neue Thermenbach (über 100 Meter lang) ist das neueste Highlight. In der gesamten Thermenlandschaft ist für jeden das passende Angebot dabei – riesige Wasserlandschaft mit viel Platz rund herum. Neu ab diesem Jahr: ein eigener Golfplatz in Bad Birnbach (18- und 9-Loch-Anlage)


Negativ:

Etwas negatives findet man immer – hier wäre es für Menschen, die das VIP-Gefühl suchen zu ländlich und viel zu preiswert und viel zu ruhig.

Ort/Lage/Anreise
Bad Birnbach liegt im niederbayerischen 3 Thermenland Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach im 3-Ländereck Deutschland, Österreich, Tschechien unweit von Passau und Donau entfernt.

Von München braucht man ca. 1 ½ Stunden über die Bundesstrasse, ansonsten Anreise über die A3. Passau, Wien, Linz, Regensburg, Salzburg, München sind allesamt eine Reise wert und können vor Ort als Tages- oder Mehrtagesreise gebucht werden. Per Schiff (Donau Passau – Wien) Bus oder Bahn.

Erster Eindruck / Allgemeines

Liebevolles ländliches Bad mit vielen Details, sauber und gepflegt, große Wellnessabteilung aber auch Medical Wellness wird umfangreich angeboten. Das Bad ist den Preis wert: zwischen 6,90 und 15 EUR – 10er Karte 10% preiswerter.

Viel Platz, viel Grün, sehr große Mineralwasser-Fläche mit vielen Becken von 26 – 38 Grad heißem Mineralwasser. Und trotzdem die Therme der kurzen Wege und mit sehr wenig Treppen.

Überwiegend sehr gutes und freundliches/sonniges Klima.

Die Quelle + Wasserqualität

Die Auslauftemperatur der Chrysantiquelle bzw. Konradsquelle beträgt je nach Entnahmemenge bis 70 ºC. Beide Quellen werden als „Fluoridhaltige Natrium-Hydrogencarbonat – Chlorid – Therme“ bezeichnet und gehören dank der hohen Wassertemperatur zu den wärmsten Thermal-Mineralquellen Mitteleuropas.

Heilanzeigen:
Deformierende Gelenkerkrankungen:
Arthrosis deformans, Polyarthrosen.
Chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen:
chronische Polyarthritis (rheumatische Arthritis), Spondylitis ancylosans (Morbus Bechterew).
Chronisch degenerative Wirbelsäulenerkrankungen:
Spondylose, Spondylarthrose, Osteochondrose, Bandscheibenschäden mit und ohne Reizsyndrom (ausgenommen chirurgische Indikationen), Osteoporose.
Weichteilrheumatismus:
Tendinosen, Tendoperiostosen, Periarthrosen, Neuralgien.
Zustände nach Operationen, Verletzungsfolgen am Bewegungsapparat:
z.B. Zustand nach Endoprothesenversorgung, nach operativer Versorgung von Frakturen, nach Operationen von Bandscheibenprolapsen.


Gegenanzeigen:
Alle Formen der Herzinsuffizienz (Minderleistung des Herzens), angeborene und reaktive pulmonale Hypertonie (schwerer Bluthochdruck), schwere Angina pectoris (Herzbeklemmung), schwere Hypertonie (Bluthochdruck), ausgeprägte Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion), akute, vor allem infektiöse Erkrankungen, akute Thrombophlebitis (Venenentzündung), akute Nieren- und Lebererkrankungen, chronisch zehrende Krankheiten, organische Hirnleiden, ansteckende Hautkrankheiten.


Alles zum Bad (Anzahl Pools/Wasserattraktionen/Architektur)

Die Rottal Terme ist in 3 Bereichen gegliedert.

1. Gesundgarten
Der Gesundgarten ist das Therapiebad mit seiner großzügigen Badelandschaft und dem schönen Dachgartencafe, die klassische Physiotherapie mit allen Anwendungen für Wirbelsäule und Gelenke und zugleich eine echte Oase für Schönheit und Wohlbefinden in im Bereich HAUTcouture.

Insgesamt besitzt der Gesundgarten 14 Thermalbecken mit 978 m² Wasserfläche.

2. Erholungsbad
Im Erholungsbad ist bestimmt für jeden das Richtige dabei: Von 26 bis 38° C reicht die Bandbreite der Wassertemperatur in den unterschiedlichen Becken, die natürlich allesamt mit dem original Bad Birnbacher Heilwasser gefüllt sind.

Viele Unterwasserdüsen und Bodensprudler, eine Wasserfontäne, ein großer Pool für Schwimmer, Dampfbad, ein innen liegender Erholungspool und ein riesiger Park laden zum verweilen ein. Im Winter wie im Sommer.

Der neue Thermenbach ist wirklich sehr schön geworden. Unterschiedlich starke Strömungen, an den Seiten sind verschiedene Wasser-Massageplätze integriert worden und ein Wassertempel machen das Erholungsbad noch attraktiver. Die Lichteffekte können sich Nachts sehen lassen.

3. Vitarium (Sauna)
Diese Saunalandschaft muss man erlebt haben. Ich kenne keine vergleichbare Sauna. Das besondere sind die großen Mineralwasserpools, eine im Atrium und 2 Pools zum großen Saunagarten ausgerichtet. Jetzt gibt es neue Attraktionen: eine Salzsteingrotte zum tief Durchatmen, ist ähnlich wie ein Dampfbad, jedoch mit Sole und weiteren ätherischen Zusätzen. Die große Sauna ist noch größer geworden, hier finden die stündlichen Aufgüsse statt. Das Sanarium gefällt mir am besten. Dann gibt es noch ein Dampfbad, eine Trockensauna, eine Kräutersauna und wirklich viele weitere Möglichkeiten der Entspannung. Die neuen Ruheräume sind eine Wucht. Ausgestattet mit Wasserbetten, Schaukelstühlen, Kaminzimmer, und und und.

Dem Vitarium ist auch die Wellnessabteilung direkt angeschlossen. Hier erhalten Sie Massagen und verschiedene Bäder werden angeboten.

Verpflegungsmöglichkeiten/Qualität
Es gibt 2 Restaurants und eine Saunabar. Alle von guter Qualität

Freundlichkeit/Servicebereitschaft
Das Personal ist zuvorkommend und durchweg freundlich, teilweise auch niederbayerisch witzig.

Preis-/Leistungsverhältnis
Ab 6,90 EUR bis 15,00 EUR, bei einer 10er Karte nochmals 10% billiger. Für die angebotenen Leistungen ist dieser Preis es wirklich wert.

Ihr persönliches Fazit
Ich habe die Therme in der 3ten Januarwoche 2007 besucht. Nach 8 Thermenbesuchen fühle ich mich gestärkt und völlig erholt. 2 Wochen hätte es jedoch schon seien können. Ich komme bald wieder nach Birnbach.

Empfehlenswert: absolut empfehlenswert

Weitere Informationen unter:

E-Mail: redaktion@spa-dich-fit.de
Internet: www.spa-dich-fit.de

Bad Birnbach

therme_birnbach.jpg
thermenbach3.jpg
thermenbach2.jpgruheraum-therme.jpg
sauna_birnbach.jpg

SaLü Therme Lüneburg – die starke Sole des Nordens

Donnerstag, November 23rd, 2006

Therme mit großem Sauna und Wellnessbereich, Gradierwerk

Die Salztherme Lüneburg bietet seinen Gästen mit 1500 m² Wasserfläche eine gelungene Kombination von Aktion, Spaß und Entspannung. Mit einem Sole-Wellenbecken im Zentrum (28°C, 2% Sole), einem ganzjährig geöffneten Sole-Außenbecken (32°c; 2% Sole) mit Sprudelliegen, Strömungskanal, Wassergrotte, Massagedüsen und Wasserspeiern und mit der 90m langen Riesenrutsche werden ein paar Stunden Aufenthalt zu einem richtigen Urlaub.

Während die Kleinen in der Kinderwelt mit einer Riesenrutsche mit Cinema-Projektion und Black Hole, einem Staudamm, der Dreier-Rutsche und einem Planschbecken mit lustigen Wassertieren ihre eigenen Abenteuer erleben, bietet das Sole-Entspannungsbecken ( 32°C, 4% Sole) mit seiner Unterwassermusik Entspannung pur für die Erwachsenen.

Die zusätzlich nutzbare Sauna- und Wellnesslandschaft ist ein echter Geheimtipp für alle Saunafreunde. In der großzügigen Anlage laden acht verschiedene Saunen mit interessanten Aufgüssen (z.B. Honig- oder Salzaufguss), ein Biosaunarium, ein Dampfbad, ein Rasulbad und ein Rosentepidarium zum gemischten und getrennten Saunieren ein. Ein vielfältiges Massage- und Kosmetikangebot rundet das Angebot ab. Zum Abschluss in der Floatingmuschel auf Starksole unter einem Sternenhimmel schweben – was kann einen Ferientag schöner machen.

Wassercharakteristik:

27%ige Lüneburger Starksole. Die Starksole wird direkt aus der Erde befördert und für die Becken der Salztherme Lüneburg sowie für das Gradierwerk im anschließenden Kurpark genutzt.

Lage:

Lüneburg liegt 50 km südlich vor den Toren Hamburgs. Die 1050 jährige alte Salzstadt bietet wunderschöne Fachwerkhäuser, eine kulturelle Vielfalt und vielfältige Ausflugsziele wie die Lüneburger Heide oder das größte Schiffshebewerk Europas.

SaLü- Therme Lüneburg

Uelzener Straße 1 – 5

D – 21335 Lüneburg

Tel: 0049(0)4131 – 723 222

Fax: 0049(0)4131 – 723 123

eMail: hallo@salue.info

Internet: www.salue.info

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

aussenbecken_lueneburg.jpgwellenbad_lueneburg_1.jpgsauna_lueneburg.jpg

4-Sterne Thermenhotel HUNGUEST HOTEL PELION, Ungarn

Dienstag, November 21st, 2006

Wellness, Therme, Kur, Heilgrotte und Beauty

Land: Ungarn, Balaton (Plattensee)

Wassercharakteristik: Das Heilwasser enthält Kalzium, Magnesium, Hidrogenkarbonat, Sulfat und Mineralien, die auch wichtige Faktoren der heilenden Wirkung sind. Das Wasser hat eine hohe Konzentration von gelöschten Mineralien (1128 mg / Liter).

Lage: Tapolca, die über die Heilgrotte berühmte, über eigene Stimmung verfügende Kleinstadt, liegt im westlichen Teil der Balaton-Hochebene. Unter dem Hotel – befindet sich eine Karsthöhle, die nicht nur einen schönen Anblick bietet, sondern über ein spezielles Mikroklima und eine besondere Heilwirkung verfügt. Das Hotel liegt im Zentrum von Tapolca, direkt über der Grotte, die für die Heilung der Atemkrankheiten ausgezeichnet geeignet ist! Einzigartig in Europa ist die direkte Korridorverbindung zwischen dem Hotel und der Heilgrotte.

Thermen-Beschreibung: Das am 1. Juli 2003 eröffnete VIERSTERNE- HUNGUEST-HOTEL-PELION in Tapolca befindet sich im Herzen der Stadt in einem 4 ha großen Park über der Heilhöhle. Die großen Innen- und Außen-Thermal-Becken werden gespeist durch den hoteleigenen Thermalbrunnen im Park des Hotels.

Unverwechselbar ist das HUNGUEST-HOTEL-PELION durch die direkte Verbindung zur HEILGROTTE. Die mikroklimatischen Parameter der Luft in der Höhle sind beständige Werte, sie enthalten keine externen aggressiven Faktoren. Die Luft ist praktisch pollen- und staubfrei, die Temperatur (14-16 °C) ist konstant. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch, es besteht keine Belastung durch Staub. Diese Faktoren sind an sich von heilender und beruhigender Wirkung. Besondere Heilwirkung erfährt man bei asthmatischen Erkrankungen, Bronchitis, die Luftwege betreffende allergische Krankheiten

Die WELLNESS-INSEL überzeugt durch ihr Erlebnisbad mit Thermalbecken, Schwimmbad im Garten vom Mai bis September, Sauna, Infrasauna, Biosauna, Dampfkabine, Tauchbecken, Fitness Raum, Morgen- und Wassergymnastik, Jacuzzi, Halsdusche, Geysir, Ruhebank mit Wasserstrahl, Pool-Bar, Schwimmbecken für Kinder, Massage, Kosmetik, Friseur, Solarium.

Das THERMEN-HOTEL besitzt 228 Zimmer. Davon sind 212 Zweibettzimmer, 8 Familienzimmer (Zimmer mit Verbindungstür), 4 Appartements, 4 Zimmer für Rollstuhl-Gäste. Alle Zimmer sind mit Minibar, TV (HBO, Satellitenprogramme), Telefon und Badezimmer (Badewanne/Dusche und WC) ausgestattet. Es gibt Zimmer für Nichtraucher und Allergiker (Bodenbelag: Parkette). Alle Zimmer haben eine Loggia. Im Zimmerpreis sind unter anderem Frühstücksbuffet, Wellness Inselbenutzung, Bademantelbenutzung inkludiert.

Bereits ab 470.-EUR/Person können Sie unsere 7-tägige PELION-GROTTENKUR buchen. Der Preis beinhaltet Übernachtung, Welcome Cocktail, Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke, Abendbuffet, pulmonologische ärztliche Untersuchung, Grottenbehandlungen, Erfrischungsmassagen, Benutzung der Wellness-Insel (Erlebnisbad, Thermalbecken, Schwimmbad im Garten vom Mai bis September, Sauna, Infrasauna, Biosauna, Dampfkabine, Fitness Raum, Morgen- und Wassergymnastik), Bademantelbenutzung und Kinokanal.

INDIKATION: Degenerative Formen von Rheuma und anderer Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose, Spondylarthrose, Diskopathie). Chronische Entzündungskrankheiten der Wirbelsäule und der Gelenke (z.B. progredient chronische Polyarthritis, Bechterewsche Krankheit). Rheuma der bindegewebigen Anteile in Muskeln und Sehnen. Sekundär-Gelenkrheumatismus, Gelenkschmerzen bei Stoffwechselstörungen (z.B. Gicht). Zustand nach Brüchen, Unfallverletzungen, nach Operationen am Bewegungsapparat, besonders Behandlung und Rehabilitation nach Brüchen an Armen und Beinen. Chronische, periphere, mit dem Nervensystem zusammenhängende und v. a. auf mechanische Ursachen zurückzuführende Beschwerden (z. B. Ischias, Polyneuropathie, Parese). Vor- und Nachbehandlung von operativen Eingriffen an Gelenken und Bandscheiben (z.B. Nachbehandlung von Lumbago). Chronische Frauenleiden.

Im Hotel sind 2 Squashplätze, 4 Tennisplätze (2 bedeckte und 2 im Freien), Federballplatz, Konditionsraum, Mini Golf.

Unsere kleinen Gäste verwöhnen wir im Kindergarten unseres Hotels, der über ein eigenes Planschbecken verfügt, mit Spiel, Sport und sonstigen nützlichen und interessanten Beschäftigungen.

Weitere Wellness- und Kur-Angebote finden Sie unter:

HUNGUEST HOTEL PELION
KÖZTÁRSASÁG TÉR 10
H-8300 TAPOLCA

Telefon: 0036(0)87-513-100
Fax: 0036(0)87-513-101

eMail: reserve@hotelpelion.hunguesthotels.hu
Internet: www.hotelpelion.hunguesthotels.hu

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

http://rpc.technorati.com/rpc/ping


Seehotel Binz-Therme Rügen

Montag, November 20th, 2006

Nur einen Muschelschnipser vom herrlichen Binzer Sandstrand entfernt finden Sie Wellness und Wohlbefinden in vollendeter Form: aus 1.222 m Tiefe sprudelt Thermal-Sole-Wasser in die mit 32 Grad C und 34 Grad C wunderbar warmen Thermen Pools des Seehotels. Belebende Wellness- und Beautyanwendungen, verschiedene Saunen & Dampfbäder, komfortable Zimmer, Strand-Appartemenets und Suiten warten auf Sie. Herzlich Willkommen an der Quelle des Wohlbefindens!

Neu im Jahr 2006:

* Als zertifiziertes Wellnesshotel sind das Restaurant „Bernstein“ und der Wellnessbereich bereits seit längerem komplett nikotinfrei. Einem vielfachen Gästewunsch entsprechend wurde zu Jahresbeginn die Anzahl der NICHTRAUCHER-ZIMMER im Hotel noch einmal deutlich erhöht.

* FAMILIENFREUNDLICHKEIT bemißt sich im Seehotel nicht nur in interessanten Kinderermäßigungen, speziellen Kindergerichten oder dem Bereitstellen von Kinderbetten und Hochstühlen. Damit sich die Eltern auch einmal ein paar ungestörte Stunden im Wellnessbereich gönnen können, organisieren an 365 Tagen im Jahr zwei fest angestellte Mitarbeiterinnen für alle Kids ab 4 Jahren im SEEPFERDCHENCLUB ein buntes, spannendes und abwechslungsreiches Programm. Die Räume des Clubs wurden übrigens zu Jahresbeginn vergrößert und weiter verschönert. Ab Ostern wird hier bei Bedarf sogar ein spezielles Kinderfrühstück angeboten.

* Alle SPORTFREUNDE können ab sofort zusätzlich zum großzügigen Auslauf am Strand vor der Haustür, der täglichen Aqua-Aerobic in der Therme oder dem Schwitzen im hauseigenen Fitnessraum ein weiteres Angebot nutzen: NORDIC WALKING und Entspannungsübungen am Strand werden unter fachkundiger Anleitung mehrmals pro Woche angeboten. NW-Stöcke können ausgeliehen werden. Für Hausgäste ist das Ganze natürlich kostenfrei.

Preise 2006:

Einzelzimmer ab EUR 80,00 Ü/F

Doppelzimmer ab EUR 125,00 Ü/F

Strand-Appartements ab EUR 95,00 Ü

jeweils inklusive freier Nutzung von Thermal-Sole-Bad, Saunawelt und Fitnessraum sowie täglicher Aqua-Aerobic, Schwimmen bei Kerzenschein (di./fr.), Nachtsauna (do.), Nordic Walking (2x pro Woche), Kinderanimation.

Außerdem gibt es interessante saisonale Angebote von 2 bis 14 Nächten und verführerische Wellness- & Beautyarrangements. Ein Blick in das umfangreiche Prospektmaterial oder die moderne Internet-Seite des Seehotels lohnt immer!

Weitere Infos:
Seehotel BINZ-Therme Rügen
Strandpromenade 76, 18609 Ostseebad Binz
Tel. (03 83 93) 60, Fax (03 83 93) 6 15 00
info@binz-therme.de, www.binz-therme.de


Alle Thermen in Deutschland: www.Spa-dich-fit.de

Die neue Sauna-Erlebniswelt in der Spessart Therme, Bad Soden-Salmünster

Montag, November 20th, 2006

Prickelndes Badevergnügen erleben Sie am besten in der Therma Sol Spessart Therme mit seiner 1.300 qm großen, lichtdurchfluteten Badelandschaft: Entspannen Sie in den beiden 2005 neu gestalteten Wellness-Sprudel-Becken (Strömungskanal, Massageringe, Bodensprudler, Sprudelliege, Champagner-Sprudel, Poseidontempel) und erleben Sie die wohltuende Wirkung unserer starken Thermal-Sole im Sole-Intensivbecken. Ein Spaß für groß und klein ist das Wellenfreibad mit großer Liegewiese.

Ob klassisch finnisch oder urig russisch in der glühenden Steinhitze der baumstamm-starken Banja; Saunieren wie der Erfinder des Saunagangs in der Erdsauna beim geheimnisvollen Höhlen-têtê-â-têtê mit dem Dreamfire-Ofen oder porentief kreativ im kurzweiligen Wechselbad der trendigen Eventsauna. Und wer für das Saunieren eine glühende Leidenschaft entwickelt hat, der lässt auch besänftigende Seiten anklingen im Schongang der wohltemperierten Kräuter-Biosauna oder des Sole-Dampfbades. Eine besondere Attraktion ist das kleine Gradierwerk im Kurpark, das sowohl von der Sauna- als auch der Kurparkseite aus nutzbar ist.

Mittwoch ist Ladies Night (Damen-Sauna), an allen anderen Tagen gemischte Sauna.

Finnische Sauna: Temperatur 90° C – Luftfeuchtigkeit 20%

Die tradiotionelle Methode des Schwitzens bringt den Körper in Schwung.

Käuter-Biosauna: Temperatur 60-80° C – Luftfeuchtigkeit ca. 40%

Tief durchatmnen sollte man in dieser Sauna. Durch einen Kessel über dem Saunaofen wid Wasser auf die Kräuter gesprüht, wobei die Luftfeuchtigkeit in der Kabine angehoben und ein angenehmer Kräuterduft freigesetzt wird. Das verschafft freien Atem und vitalisiert Körper und Geist.

Einige Kräuter sind: Rosmarien, Thymian, Pfefferminze, Lavendel, Arnika …

Sole-Dampfbad

Temperatur 40-50° C – Luftfeuchtigkeit 100%

Salzhaltige warme Luft – ein Genuss für Ihre Atemwege. Ein besonders entspannendes Sauna-Erlebnis bei maximaler Luftfeuchtigkeit und mit der Kraft der original Bad Sodener Sole.

In unserem Dampfbad wird feinst gelöste Sole in regelmäßigen Abständen in der Kabine zerstäubt. Die Soledampftechnik kombiniert mit Strahlungswärme erzielt einen Reinigungs-und Heilungsprozess der gesamten Atemwege. Wertvolle Düfte und Aromen vervollständigen die Wohlfühlatmosphäre.

Russische Banja

Temperatur 70-75° C – leicht erhöhte Luftfeuchtigkeit

Banja ist die Bezeichnung für einen aus Sibirien stammenden russischen Schwitzraum. In der Mitte des Banja steht ein Heizofen mit einem Wasserkessel für Birkenzweige, in dem der für die Haut und den Körper wertvolle Birkenwassersud köchelt.

Beim Banjaritual wird dem Saunagänger mit Birkenzweigen Luft zugewedelt und mit diesen wird er auf Wunsch auch abgeklopft, um die Durchblutung zu fördern. Ein anschließender Eisabrieb und eine Teepause sorgen für Erholung. Während der Zeremonie ist der Raum mit dem Duft von Birkenblättern erfüllt.

Erdsauna:

Temperatur 90-100 ° C – Luftfeuchtigkeit 10-15%

In der Erdsauna erleben Sie die Urform finnischer Saunakultur. Das Blockhaus ist aus Stämmen der Polarkiefer errichtet und halb in den Boden eingelassen.

Im Inneren der Erdsauna befindet sich ein steinerner Ofen, in dem ständig ein prasselndes Feuer flackert. Das Saunaklima ist überraschend mild und angenehm. Empfinden Sie ein ursprüngliches Gefühl der Ruhe und Geborgenheit.

Event-Sauna

Temperatur ca. 80° C – Luftfeuchtigkeit 2-5 %

Ein Paradies für Entdeckertypen – genießen Sie in der Event-Sauna angenehme Düfte, entspannende Musik und erlebnisreiche Aufgüsse … und lassen Sie sich bei jedem Aufguss in ein anderes Reich der Sinne entführen. Regelmäßige Aufgussprogramme lassen diese Sauna zum Erlebnis werden.

Für zwischendurch und danach: Für lustvolles Abkühlen drinnen und draußen sorgen Erlebnis- und Schwallduschen, ein Tauchbecken sowie eine weiträumige Liegewiese. Ein Ruheraum mit Sonnenterrasse und das Bistro vervollständigen die Wohlfühlatmosphäre.

Neu ist auch das Bistro in der Sauna, wo Sie zwischendurch eine Kleinigkeit essen, etwas trinken und in angenehmer Atmosphäre plaudern können.

Weitere Infos: http://www.badsoden-salmuenster.de

Alle Thermen in Deutschland: www.Spa-dich-fit.de

sauna1.jpg

sauna_finnisch.jpg
sauna_saline.jpg

Gezeitenland ~ Wasser und Wellness – Therme auf Borkum

Sonntag, November 19th, 2006

Tauchen Sie ab und kommen Sie ins „Gezeitenland ~ Wasser und Wellness“ auf die Nordseeinsel im Hochseeklima, Borkum! Lassen Sie sich vom einzigartigen Wellness- und Freizeitangebot fernab von allem „Festlandsstress“ verwöhnen. Das „Gezeitenland. Wasser und Wellness“ liegt in Mitten von Dünen auf der Westseite der Insel. Zu Strand und Nordsee sind es nur wenige Meter. Durch die etwas erhöhte Lage bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf Ort, Strand und Meer. Entspannen Sie auf dem Saunadeck mit einzigartigem Blick auf Strand und Nordsee – in unserer Panoramasauna sogar während des Saunierens! Entdecken Sie unser spektakuläres Freizeitangebot mit ganzjährig nutzbarem Außenwarmpool, Unterwassermusik, einer Riesenrutsche und dem FlowRider, der perfekten Welle oder fördern Sie Ihre Gesundheit mit unseren zahlreichen Gesundheits- und Wellnessangeboten auf dem Wellnessdeck.

Indikationen des Wassers:

Haut
Atmung / Bronchien
Bewegungsapparat
Kreislauf

Beauty & Wellness Angebote:

Beauty-Programm
Anti Aging-Programm
Ayurveda-Programm
Thalasso-Programm
Kneipp-Angebot
Moor- / Fango- / Schlick-Programm
Klimakur
Naturheilkunde Programm
Saunenangebot
Hamam / Röm.- Irisches Sauna Angebot (eigene Abteilung)
exklusives Beauty- & Wellnessangebot (umfangreiche Angebote und eigene Abteilung)
eine abwechslungsreiche Saunalandschaft (Aussen- und Innensauna, Swimmingpool, min. 8 Attraktionen, z.B. Dampfbad, Sanarium, etc. )

Weitere Infos: www.gezeitenland.de

Alle Thermen in Deutschland


gezeitenland_1.jpggezeitenland_4.jpggezeitenland_3.jpg
gezeitenland_2.jpg

Komplett saniert und attraktiver – Natur-Therme öffnet am 23. Dezember nach umfangreichen Bauarbeiten

Samstag, November 18th, 2006

Wellness, Therme, Sauna und Beauty

Templin. Geschäftsführer Bernd Zimdars zeigte sich am Mittwoch beim ersten „Voreröffnungstermin“ mit der Presse optimistisch: Komplett saniert und noch attraktiver als zuvor werde die Natur-Therme am 23. Dezember nach der monatelangen Schließung die ersten Gäste willkommen heißen. „Als erster prominenter Gast hat bereits Brandenburgs stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) sein Kommen zugesagt. Weitere Rückmeldungen erwarten wir täglich“, sagte Zimdars, der davon ausgeht, trotz des engen Zeitrahmens eine Punktlandung sowohl beim Termin als auch bei den Sanierungskosten von rund 8,6 Millionen Euro hinzubekommen.

therme_templin.jpg

Seinen Optimismus schöpft Bernd Zimdars nicht zuletzt aus der Tatsache, „dass die Therme in aller Munde ist, und das weit über die Grenzen Templins und der Uckermark hinaus“.

Vor allem die Beseitigung von Baupfusch und die Verschönerung und Optimierung der Therme standen nach fünfjährigem Betrieb in den letzten Monaten im Vordergrund. Gegenwärtig laufen in der und rund um die Natur-Therme die letzten Bauarbeiten auf Hochtouren. Vor allem die Fußboden- und Fliesenleger arbeiten derzeit im Akkord.

therme_templin2.jpg

Geschäftsführer Bernd Zimdars und Cheftherapeut Georg Römer erklärten den Journalisten, was die Thermengäste so alles erwartet. „In die Attraktivierung unserer Angebote fließen rund 2,1 Millionen Euro. In fast allen Bereichen gibt es etwas Neues“, sagte Römer. „Zum Beispiel werden wir im Wellenbecken alle zehn Minuten eine neue Attraktion bieten. Hier haben wir mit zwei Tristrahldüsen, Nackenstrahlern, Geysiren und einem Wasserschirm mit zwei Meter Durchmesser ‚nachgerüstet’. Im Kleinkinderbereich gibt es künftig eine Rutsche für Ein- bis Sechsjährige, ein Becken mit Wasserfall, eine 15 Zentimeter tiefe Babymulde sowie kindgerechte Toiletten, Waschräume und einen Wickelraum“, fügte er hinzu.

In der Saunalandschaft gehören deutlich vergrößerte Ruhebereiche, zum Teil mit beheizten Wärmeliegen, sowie ein Crasheis-Brunnen zum Abkühlen zu den neuen Errungenschaften. Als erste Einrichtung in Deutschland verfügt die Templiner Therme künftig über ein Prießnitzbad, eine spezielle Sauna, in der die Abkühlung durch einen abschließenden „Blatteis-Regen“ erfolgt. Und auch die auf dem Außengelände neu errichtete Galerie-Sauna sei erst die zweite ihrer Art in Deutschland, freute sich Georg Römer.

therme_templin_sauna.jpg

Mit der Wiedereröffnung der Natur-Therme Templin wird es auch im Bereich Gastronomie zahlreiche Neuerungen geben. Das Team um Manager Horst Engelage von der perfect medien- und industriemarketing GmbH hat sich fest vorgenommen, „mit dem hohen Niveau der vollständig sanierten Therme Schritt zu halten“. „Unsere Besucher können sich künftig mit schmackhaften und gesunden Speisen bewirten lassen“, sagte Engelage. Wert werde vor allem auf die frische Zubereitung aller Speisen gelegt.

Als erste Einrichtung in Deutschland hat die NaturTherme Templin bereits im Jahr 2005 für alle ihre Angebote das Prädikat „Wellness im Kurort“ bekommen. Die Templiner Thermalsole ist jodhaltig und wird aus einer Tiefe von 1680 Metern gefördert. Sie ist deutschlandweit die einzige Sole, die auch als Arzneimittel zugelassen ist.

therme_templin1.jpg

Besonders geeignet ist sie gegen Erkrankungen der Haut und Atemwege sowie zur Stärkung des Immunsystems. Nach einer Analyse der Besucherströme kamen bislang rund 43 Prozent der Thermenbesucher aus der Uckermark, dem Barnim und dem Landkreis Oberhavel, 30 Prozent aus Berlin, elf Prozent aus Mecklenburg-Vorpommern, fast neun Prozent aus dem restlichen Land Brandenburg und nahezu 6,7 Prozent aus anderen Bundesländern.

Nach der Altersstruktur waren bislang gut 48 Prozent der Thermengäste 50 Jahre oder älter, knapp 48 Prozent zwischen 20 und 50 Jahre alt sowie 3,6 Prozent jünger als 20 Jahre. Jährlich werden nach der Wiedereröffnung zwischen 250000 und 300000 Besucher in der Natur-Therme erwartet. uwe
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Weitere Infos: www.naturthermetemplin.de

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

Die futuristische Therme Bad Aibling – Wellness, Therme, Beauty & Moor

Samstag, November 18th, 2006

Therme, Sauna, Hamam, Wellness, Beauty und Mooranwendungen – Neueröffnung im Sommer 2007

bad_aibling_therme1.jpg

Bad Aibling – Bayerns ältestes Moorbad rüstet gewaltig auf. Mit der neuen Therme will Bad Aibling ab kommendem Jahr neue Gäste anlocken. «Wir wollen eine Gesundheitsstadt werden», sagt Bürgermeister Felix Schwaller. Mit 300.000 Übernachtungen rechnet Kurdirektor Thomas Jahn aufgrund der Therme.

bad_aibling_therme2.jpg

Aus einer Tiefe von 2.300 Metern sprudeln täglich 260.000 Liter heißes, mineralisches Wasser an die Erdoberfläche. Nach der notwendigen Aufbereitung soll es – zusammen mit dem Moor – für Erholung und Heilung der Gäste sorgen. Dementsprechend wird trotz einer 65-Meter-Rutsche in der Therme nicht «Fun» im Vordergrund stehen, vielmehr will die Stadt ein meditatives Erholungszentrum für ein gesundes Leben sein.

bad_aibling_therme.jpg

Behnisch, Sohn des großen Günther Behnisch, der für das Münchener Olympiastadion verantwortlich zeichnete, hat einen kühnen, futuristischen Entwurf für das sogenannte «Kabinettbad» hingelegt. «Die Landschaft fließt durch das Thermalbad, die Kabinette sind wie Steine darin eingebettet», beschreibt Behnisch das Projekt. Er habe versucht, für den Badenden den Blick auf die Alpen einzubinden und so das Bild Bayerns mit hineinzubringen.

bad_aibling_beauty.jpg

Bei diesen Kabinetten handelt es sich um Themenkuppeln, die einen Durchmesser von 4 bis 16 Meter haben. Die Größte ist zehn Meter hoch. Die Kuppeln werden im Inneren unterschiedliche Stimmungen erhalten, die durch Material, Lichteinfall und Lichtführung bestimmt sind. Diese Kabinette sind durch die Halle verbunden, die aber nicht, wie in anderen Bädern, Schwimmhalle ist, sondern Ruheraum. Hinzu kommen das Freibad sowie eine Vielzahl an Saunen.

bad_aibling_sauna.jpg

Die Qualität, das Neue an ihrem Produkt lässt die Verantwortlichen fest an einen Erfolg glauben. Trotz hoher, bereits etablierter Konkurrenz. «Unser Konzept ist völlig anders als das bestehender Thermen, unser Produkt einzigartig», erklärte Jahn.

bad_aibling_badelandschaft.jpg

Die Therme: Badelandschaft

Räumlich wirksame Elemente in der Halle sind Kuppel und Landschaft.

Der Boden als Landschaft moduliert Formen zum Liegen, Überschauen und Sitzen. Er zoniert und markiert Wege und Orte. Man möchte ruhen, sich in stiller, entspannter Atmosphäre erholen, aber auch Wandeln von einem Badeerlebnis zum anderen. Ein matter, weicher Bodenbelag dämpft Schritte und ist angenehm beim Barfußlaufen.

Dabei soll man sich fühlen wie im Freien, ähnlich einem Wintergarten, der Schutz vor Natur und Austausch mit ihr zugleich erlaubt.

Wintergarten und Freiraum der Therme sind eng miteinander verbunden. Dieser kann ein Teil des Außenraumes werden.

Die Landschaft „fließt“ durch das Gebäude, Höhensprünge und Schrägen setzen sich im Freiraum fort, bilden Terrassen und Bereiche zum Ruhen. Das Gelände treppt sich leicht zum Ufer hin ab.

bad_aibling_therme3.jpg

Dach

Das mit Oberlichtbändern versehene Dach der Badehalle folgt diesem Konzept. Der möglichst direkte Bezug zur Natur, den Tages- und Jahreszeiten mit ihren wandernden Sonnenständen wird hier angestrebt. Durch die Tageslichtnutzung und Nutzung solarer Wärmegewinne kann der Energiebedarf reduziert werden.

Anwendungen

Kneippbecken, Trinkbrunnen oder einfache Mooranwendungen werden in die Topographie der Badelandschaft integriert. Klassische Anwendungsgebiete für die Moor-Therapie sind Stärkung des allgemeinen Wohlbefindens und Beschwerden am Bewegungsapparat.

Moorinsel

Hier kann der Badegast mit Moor in Berührung kommen, seine Konsistenz und Wirkung fühlen. In der Mitte gibt es ein mit warmen Moor gefülltes Becken, in das man treten kann. Außen herum fließt Wasser; durch das Hindurchwaten werden die Füße gereinigt. Auf einer Tafel kann man sich über den natürlichen Stoff „Moor“ informieren.

Pflanzen

Das entstehende Mikroklima wird dazu genutzt, mit Pflanzen des submediterranen Raumes eine besonders entspannende Atmosphäre zu schaffen. Durch ihre intensive Blüten und Düfte können sie die Bäderanwendungen unterstützen.

Außenbecken

Das Außenbecken ist von der Therme aus zugänglich und entwickelt sich aus dem Gelände.

bad_aibling_beauty1.jpg

Die Therme: Beauty – Wellness – Bereich

Der Beauty-Wellnessbereich bietet ein zusätzliches Angebot und ist sowohl von externen Besuchern über die Eingangshalle als auch von den Badegästen aus der Therme erreichbar. Die „Beauty-Kuppel“ ist als erste sichtbar, nähert man sich der Therme.

Die Anwendungen sind auf drei Ebenen verteilt und durch eine Treppe und einen Aufzug miteinander verbunden. Die Deckenöffnung im Treppenbereich fängt Tageslicht ein und stellt optisch die Verbindung zu den unteren und oberen Bereichen her. Von einem kleinen Warte- und Empfangsbereich aus begibt sich der Gast zu den einzelnen Anwendungen.

Raumteiler Beauty-Kuppel

Im Erdgeschoss befinden sich die Nassanwendungen. Die Wannen und Duschen sind in die Wandnischen der Kuppel „gespült“. Vier Kabinen, jeweils mit Badewanne, Dusche, Waschbecken ausgestattet, bieten die Möglichkeit für vielfältige Wellnessangebote, Packungen, Duftbäder etc.

Erdgeschoss

Das Obergeschoss auf Freibadniveau wird durch leichte Trennwände und Möbel zoniert. So können Bereiche für Massageliegen und Kosmetikinseln geschaffen werden. Von hier aus kann man auf das Dach treten.

Die Galerie darüber ist freigehalten von jeglicher Möblierung als Sonnenwiese eingerichtet, lichtdurchflutet und mit Blick auf die Alpen.

Obergeschoss

Im Untergeschoss befinden sich die Solarien, erreichbar über den Aufzug und die zentrale Treppe.


Die Therme: Wellnesskuppel

Konzept Wasser still erleben – Seerosenteich

Der Badende findet Ruhe, sitzt und liegt im Element Wasser, bleibt passiv. Das Wasser leicht sprudelnd, eher ruhig. Seerosenteich: auf „Blatt“ liegen, treiben lassen. Eine eingestellte Wand zoniert die Wasserfläche, bildet einen Rückzugsbereich als „Champagnerpool“.

Eher introvertierte, sakral-ruhige Stimmung. Material eher direkt und archaisch. Lichteinfall stark gefiltert, ähnlich wie bei traditionellen türkischen Hamam-Dampfbädern d.h. viele kleine Öffnungen. Sternenhimmel.

Anwendungen

Soleinhalation

Sprudelliegen

Seerosenblätter

Bodensprudler

Champagnerpool

Regendüsen

Sauna: Gesamtkonzept

Die Sauna wird sowohl von der zentralen Eingangshalle aus als auch über das Thermalbad erschlossen.

Der neue Umkleidebereich mit den entsprechenden Nassbereichen ist nahe der Kasse angeordnet.

Der gesamte Saunabereich ist ausgelegt für 300 Personen und gliedert sich in 3 Bereiche.

Trockensaunen Altbau:

-Biosauna

-Eukalypthussauna

-SeaClimate

-Finnische Sauna

-Dampfbad

Feuchtsaunen Neubau:

-Caldarium

-Tepidarium

-Moorsauna

-Hamam

bad_aibling_hamam.jpg

Außensaunen:

-grosse Aufgussauna

-bestehende Blockhaussauna

-Triftbachsauna-Ruhehaus

Weitere Infos unter: www.therme-bad-aibling.de/

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa
bad_aibling_therme5.jpg
bad_aibling_therme4.jpg

Wellness-Welt Therme sole uno, Kurzentrum Rheinfelden, Schweiz

Donnerstag, November 16th, 2006

sole uno ist eine grosszügige Thermen-Wellness-Welt mit einem Erlebnis-Thermen-Aussenbad (33 C°) mit Strömungskanal, Wasserfall und Solegrotte, Massageliegen und Bodensprudel. In der Inhalationsgrotte befreit die fein vernebelte Sole die Atemwege, reinigt die Haut. Die Saunalandschaft auf 250 m2 und mit zwei Blockhäusern im herrlichen Park – einer finnischen Erd- und einer Feuersauna – lässt Saunafreunde strahlen. Exklusiv ist das orientalische Hamam, ein Hochgenuss die Massage auf dem warmen Marmorstein. Stress und Alltag bleiben hier draussen. Das idyllisch gelegene Park-Hotel am Rhein**** ist direkt mit der Thermen-Welt verbunden. Hier verwöhnt man Sie von Kopf bis Fuss mit Wellness-, Beauty- und Fitness-Arrangements. Auch kulinarisch erleben Sie unvergessliche Momente: im Gourmet-Restaurant Bellerive geniessen Sie Fischspezialitäten mit Blick auf den Rhein.

Adresse:

Wellness-Welt sole uno
Kurzentrum Rheinfelden
Roberstenstrasse 31
4310 Rheinfelden

Tel. 061 836 66 11
Fax 061 836 66 12

www.kurzentrum.ch

Facts:

Öffnungszeiten
täglich: 8.00 – 22.30 h, Mai-Sept. Sa/So bis 20.00 h
Letzter Eintritt 1 ½ h vor Betriebsschluss.

Preise
Einzeleintritte ab Fr. 19.–, für Kinder und AHV-/IV-Bezüger gelten reduzierte Tarife

Alle Thermen in Deutschland und 250 x Spa in Europa

dampfbad.jpghamam.jpgaussensauna.jpgaussenbad.jpg

Neues exklusives 5-Sterne-Thermenhotel mit Therme in Slowenien

Freitag, November 10th, 2006

Eigene Therme, Thermalwasser, Sauna, Wellness, Kur & Beauty

Das 5-Sterne Hotel Livada Prestige, das am 26. September 2006 eröffnet wird, überzeugt auf höchstem Niveau mit seinen 119 Zimmer und Suiten, durch modernste Wellness und Erholungsbereiche und natürlich mit eigenem Thermen Hallen- und Freibad.

Das offene Foyer mit Rezeption, mehrere Aperitifbars und das a la carte Restaurant präsentieren Großzügigkeit und gekonntes Design. Den Golfspielern werden Golfklubräumlichkeiten, ein Golfshop und andere erforderlichen Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Im Erdgeschoss wird es Konferenzräume, die mit allen nur erdenklichen modernsten Spitzentechnologien ausgestatten sind, geben.

Die Besonderheit des Hotels ist die Quelle des einzigartigen “schwarzen« Thermomineralwassers, das in jedem einzelnen Zimmer zur Verfügung steht. Für den Einführungszeitraum vom 26. September bis 24. Dezember 2006 wird ein 15%tiger Rabatt gewährt.

Das 5Sterne Hotel Livada Prestige in Moravske Toplice, Slowenien, ist ca. 90 km von Graz entfernt und liegt in direkter Nähe zum bekannten Thermalbad „Terme 3000“.

Anschrift:
Hotel Livada Prestige
Kranjceva ulica 12,
9226 Moravske Toplice,
Slowenien

Tel: 00386 2 512 2200, 512 2280
Fax: 00386 2 548 16 07
E-mail: info@terme3000.si
Web: http://www.terme3000.si


therme_3.JPG

Über 250 x Spa in Europa im Direktvergleich:
www.Spa-dich-fit.de – Therme, Wellness, Beauty & Moor

Alle Mineral-Thermen in Deutschland und 250 x Spa in Europa auf einen Klick! Hier finden Sie Ihre Wunsch-Mineral-Therme und Thermenhotel über Eingabe von individuellen Gesundheits-, Wellness-, Beauty-,Sport- und Länderkriterien im Direktvergleich.

Per Mausklick können sich jetzt Konsumenten wie Fachleute auf www.Spa-dich-fit.de schnell und umfassend über das riesige Thermen-Angebot in Deutschland und Europa informieren.

Thermen, Camping, Kuren in Ungarn – Heil- und Wellnessbad Sárvár

Freitag, November 10th, 2006

Therme, Sauna, Wellness, Kur, Beauty & Camping

Zu den Hauptattraktionen von Sárvár gehört das Heilwasser, was maßgeblich zur Entwicklung der Stadt beitrug. In der Nähe der Stadt bricht aus der Tiefe von 1 200 Meter Thermalwasser mit 43 °C auf, aus dieser Tiefe kann ein Heilwasser mit 83 °C und hohem Salzgehalt gewonnen werden. Letzteres dient als Grundlage des wohl berühmten Produkts “Sárvári Termálkristály”, was besonders bei Erkrankung der Bewegungsorgane, gynäkologischen Beschwerden und dermatologischen Erkrankungen äußerst wohltuend wirkt.

Das andere, weniger heiße Wasser ist reich an Alkali und Hydrogenkarbonat, und dadurch eignet es sich für die Behandlung von Bewegungsorganen und Muskelbeschwerden, für Rehabilitation, Nachbehandlung von Sportverletzungen, sowie für neurologische Beschwerden. In den Becken des Heilbads ist auch dieses Wasser zu finden.

Lage: Sárvár ist ein traditioneller Kurort in West-Ungarn, ca 40 km von der österreichischen Grenze entfernt. Entfernungen: +++ Wien – Sárvár 134 km +++ Graz –Sárvár 161 km +++ Berlin – Sárvár 1020 km +++ Bratislava – Sárvár 128 km +++ Prága – Sárvár 455 km +++

Thermen-Beschreibung: Das neue Heil– und Wellnessbad Sarvar wurde am 1. Dezember 2002 eröffnet. Sárvár ist ein traditioneller Kurort in West-Ungarn, ca 40 km von der österreichischen Grenze entfernt. Das Bad und der Park auf einer Fläche von 55 000 qm entspricht den Anforderungen allen Generationen. Über 3 600 qm Wasserfläche, ein Kurzentrum mit umfangreichen Gesundheits-, Wellness & Beautyanwendungen sorgen für Entspannung und Erholung.

Mit modernster Technik ausgestattet, überzeugt die Einrichtung besonders durch den Wellnesscharakter für Körper und Geist . Lassen Sie sich von der großartigen Wasserwelt bewegen, entspannen sie in der exklusiven Saunalandschaft oder besuchen Sie unsere Beautyfarm. Das Bad ist bestrebt, jede Generation mit speziellen Dienstleistungen anzusprechen: Der Komplex will neben den Erwartungen der traditionellen Kurgäste auch alle Wünsche der Familien, Jugendlichen und Kinder erfüllen.

Das ganze Jahr hindurch geöffnet: • Bedecktes Thermalbad 37°C, • Halb bedecktes Thermalbad 36°C, • Halb bedecktes Erlebnisbecken 33°C,• Kurzentrum, • Erste Hilfe Station, • Fitness-Studio, • Wellnessbereich, • Exklusive Saunalandschaft, • Beautyfarm, • Restaurants und Bars.

Zwischen Frühling und Herbst geöffnet: • Mehrfunktionales Schwimmbecken (1 800 m2 ) mit Rutsche, geeignet auch für Schwimmer, • Wellenbecken, • Trampoline, • Sonnengarten, • Abenteuerbecken für Kinder, • Kinderbecken, • Spielplätze

Innerhalb eines Spazierganges von wenigen Minuten sind der Teich mit Kahnfahrmöglichkeit, sowie die Raab zu erreichen.

Das Thermenhotel bietet 26 geschmackvoll eingerichtete Zimmer, auch Zimmer mit Verbindungstüren, Superior Appartement, spezielle Zimmer für Behinderte. Die klimatisierten Zimmer sind mit Bad, Haartrockner, Direktwahltelefon, Sat-TV, Internetanschluss und Minibar eingerichtet. Das Superior Appartement – mit Wohnzimmer, Schlafzimmer und zwei Badezimmern – bietet gemütlichen Komfort, auch für Familien. In dem Coffe Shop servieren wir ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendmenus in Falle von Halbpension.

Die Hotelgäste haben freien Eintritt in die Bade- und Saunalandschaft (Gebiet ohne Badebekleidung!) des Heil-und Wellnessbades. In den Zimmern stehen den Gästen Bademantel kostenlos zur Verfügung. Im Gesundheitszentrum des Heil– und Wellnessbades erwarten unsere werten Gäste vielseitige Heil– und Wellnessangebote, die nach Wunsch mit Unterkunft im Hotel kombiniert werden können. Für unsere Gäste steht vor dem Hotel ein mit Kamera und Schranke versehener Parkplatz kostenlos zur Verfügung.

Der Sarvarer THERMAL-HEILCAMPING – gleich neben dem Bad – erwartet Ihre Gäste mit 89, je 100 m2 grossen Stellplätzen. Das Rezeptionsgebäude und die Sanitäranlagen wurden völlig neugebaut, auf dem Gebiet des Kempingplatzes befindet sich ein Lebensmittelgeschäft. Für Langcamper (länger als 4 Wochen) bieten wir weitere Ermässigungen an. An jedem Stellplatz steht ein Stromanschluß (16 A) und Internetzugang, in der nahen Zukunft auch Kabelfernsehanschluß zur Verfügung. Campinggäste haben sogar mehrmals am Tag kostenlosen Eintritt ins Heil– und Wellnessbad (50 M), und können das Fitness-Zentrum kostenlos besuchen.

Weitere Infos:
www.badsarvar.hu

Alle Thermen

belso_medencek_2.jpgstrand_csobbanos_2.jpgheilbecken2.jpgszoba_zsuzsa_2.jpg

Therme & Thermenhotel in Ungarn – HUNGUEST HOTEL RÉPCE GOLD

Freitag, November 10th, 2006

Therme, Sauna, Wellness, Kur & Beauty

Lage: Das europaweit bekannte Heilwasser von Bükfürdö zieht seit Jahrzehnten diejenigen an, die Heilung und Erholung suchen. Die Siedlung liegt an der Westgrenze Ungarns, 220 km von Budapest entfernt und nur 100 km von Wien. Das Heilbad zählt zu den beliebtesten Thermen Ungarns mit internationalem Ruf und ist ein anerkannter Kurort.

Thermen-Beschreibung: Am 1. August 2004 wurde das 4-Sterne Thermenhotel eröffnet.

Das Hotel verfügt über 165 Zweibettzimmer, 8 Appartements, 4 VIP-Appartements mit Whirlpool, 6 für Familien geeignete und 2 behindertengerecht gestaltete Zimmer. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Bad, WC, Fernseher, Telefon, Minibar, Safe und Internetanschlussmöglichkeit ausgestattet. Auf Wunsch stellen wir Nichtraucherzimmer bzw. unter einer Allergie leidenden Gästen Zimmer mit Parkettboden zur Verfügung. Bis auf die 10 Zimmer, die mit einem Zusatzbett ergänzt werden können, haben alle Wohneinheiten einen Balkon.

BADEMANTEL-ZUGANG ZUM KURZENTRUM: Das Thermalbad kann aus dem Hotel direkt über einen geschlossenen, überdachten Flur erreicht werden. Die Therme bietet Ihnen alles was Sie für einen Wellness-, Kur- oder Familienurlaub brauchen. Es erwarten Sie 24 Außen- und Innenbecken, ein umfangreiches Saunaangebot, Therapiezentrum und ein Erlebnisbad in einem 14 Ha großen Park verteilt. Das kalzium-, magnesium- und hydrokarbonathaltige Thermalwasser eignet sich besonders für die Behandlung beinahe aller Erkrankungen des Bewegungsapparats. Heildienstleistungen: ärztliche Untersuchungen, komplexe Heiltherapien, Hydro-, Elektro- und Physiotherapien, Heilgymnastik, verschiedene Massagen, Laser, Parafango-Moorpackungen, Ultraschall, Gewichtsbad.

TIPP: Viele Krankenkassen haben Verträge mit ungarischen Thermalbädern. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenbeteiligung.


FITNESS, WELLNESS & SCHÖNHEITSPFLEGE
IM WELLNESSBEREICH: Hallenbad (125 m2 Wasseroberfläche), Whirlpool, Sauna, Dampfkabine, Fitnessraum, Kosmetik, Maniküre, Pediküre, Massage, Solarium, Thai massage. Sportanimateure halten jeden Tag zw. 8.00 – 18.00 Uhr verschiedene Aktiv- Sportprogramme; z.B. Nordic Walking, Aqua Fit, Fahrradtour, Gymnaszik, Thai Chi, … Die Teilnahme ist kostenlos. Ernährungberater geben Tipps zur gesunden Ernährung, informieren über Menüs zum Abnehmen und vieles mehr.

INDIKATIONEN: Osteoporose, rheumatische Erkrangungen, Gicht, Lumbago, Knorpelabnutzungserscheinungen, Unfallnachbehandlungen, Rehabilitationsbehandlungen nach ortopädischen und neurochirurgischen Operationen und als Trinkkur zur Heilung des Verdauungssystem.

SPEISE- UND UNTERHALTUNGSMÖGLICHKEITEN: Im klimatisierten geräumigen Restaurant bietet der Küchenchef ungarische und internationale Spezialitäten an. Gesundheits- und Wellness bewußte Gäste werden vom Wellness Buffett begeistert sein. Zum Frühstük und Abendessen wird ein erweitertes Angebot von Wellness Produkten angeboten, kalorien- und fettarme Speisen, Zerialien, Salate, Obst und Kuchen. Die Lobby-Bar erwartet die Gäste mit einem breiten Angebot an Getränken. Zum Restaurant gehört auch eine Terrasse, die in der Sommersaison geöffnet ist.

Der besondere Service für Familien mit Kindern: Erholen sie sich vom Alltagsstress und geben Sie Ihre Kinder im “GOLD-SPIELZIMMER” ab. Eine professionelle Kinderaufsicht betreut Ihre Kinder mit interessanten Kinder-Unterhaltungs-Programmen innen wie aussen. Ein großzügiger Kinderspielplatz sorgt für reichlich Abwechslung.

BEAUTY PACKAGE bereits ab 83.- EUR (zubuchbar zur Übernachtung): Zum Beispiel “Gold Reinigungstage für Körper und Seele” – Im Preis enthalten sind Körperzustands – Ermässung ( Gewicht, Blutdruck, Blutzucker ), 60 Min. Ayurveda Massage, 60 Min. Zellulitis Massage ODER 50 Min. Honig – Milch Ganzkörperpackung, 20 Min. Fussreflexzonemassage, 1 x Wella Haarpflege, Energetisierende Bewegungsarten: 2 x 5 Tibeter Yoga, 2 x Nordic Walking, 1 x Zellulitis Gymnastik, 1 x Meditatives Stretching

THERAPEUTISCHES WELLNESS PACKAGE bereits ab 143.- EUR (zubuchbar zur Übernachtung): Zum Beispiel “Relax Woche” – Im Preis enthalten sind 2 x ärztliche Untersuchung ( 1 x mit TensioClinic Arteriographie ), 5 x Magnetfeldtherapie, 3 x Sauerstoff – Training Therapie, 2 x Autogenes Training, 3 x 20 Min. Heilmassage, 1 Ayurveda Massage, 6 x Morgengymnastik, 3 x Nordic Walking, 4 x Aqua Fitness, 4 x Stretching

Land: Ungarn, Westungarn

Wassercharakteristik: Mineralstoffreiches kalzium-, magnesium- und hydrokarbonathaltige Thermalwasser

Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Gesundheits-, Wellness- & Beautyangebote unter Telefon: 0036 94 358 – 140 oder auf unserer Internetseite.

HUNGUEST HOTEL RÉPCE GOLD

Európa út 3.
H-9740 Bükfürdö (Bad Bük)

Telefon: 0036-94-358-140
Fax: 0036-94-358-460

eMail: reserve@hotelrepcegold.hunguesthotels.hu
Internet: www.hotelrepcegold.hunguesthotels.hu


Mehr Informationen:therme_2.jpg

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

repce_gold_nacht_1.jpgtherme_3.jpg
therme_1.jpg

Wellness für die Haut – Schön mit Sole, Gurke und Leinöl aus der Spreewald-Therme

Freitag, November 10th, 2006

Alles begann mit dem Puschkraut des Spreewaldes. Ausnahmsweise waren es nicht die Römer, welche Badetradition und Thermen liebten, die die Geschichte des Erholungsortes Burg im Spreewald prägten.

Wasser war für die Spreewälder lange Zeit eher Fluch als Segen. In 1999 wurde jedoch ein Sole-Thermalwasser aus einer Tiefe von 1.350 Metern entdeckt und der Grundstein für die Therme Spreewald gelegt. Erleben Sie den den Spreewald in all seiner Ursprünglichkeit. In der Gestaltung der Therme sind selbstredend spreewaldtypische Elemente, wie Holz, Klinker und Reet eingeflossen. Auch bei den Anwendungen in der WellnessGalerie können Sie den Spreewald auf ursprüngliche Wellnessart erleben.

Von der Idee zum Produkt

Um dieses Ziel zu erreichen hat die Spreewald Therme ihre eigenen, spreewaldtypischen Kosmetikprodukte entwickeln lassen. Das Institut für Getreideverarbeitung, IGV, Abteilung Biotechnologie ist Partner dieser einzigartigen Herausforderung. Prof. Dr. rer. nat. Dr.h.c Pulz des Partnerinstitut IGV, Abteilung Biotechnologie, stellte die Mikroalge Scenedesmus quadricauda vor. Eine vierzellige Süßwasseralge aus der Spree, welche mehr Vitalstoffe als die meisten Pflanzen aufweisen kann und für ein breites Anwendungsspektrum in der Kosmetik zur Verfügung steht. Nach fast einem Jahr intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstanden mit Bodylotion, Badezusatz, Massageöl, Duschpeeling, Körperpackung und Saunaaufguss einmalige Produkte, welche auch für das gesunde Baden und Pflegen zuhause angeboten werden.

Jedes einzelne Produkt ist tatsächlich aus dem Spreewald. Wirkstoffe aus liebevoll, und nach traditionellem Verfahren, verarbeiteten Pflanzen, hochwertiges kaltgepresstes Öl, reich mineralisiertes Heilwasser und Algen. Es sind keine chemischen Produkte. Die Wirksamkeit und hautpflegenden Eigenschaften unserer Produkte ist vom Mikrobiologisch- analytisches Institut Stollberg belegt.

Des Weiteren erhielten sie das Spreewaldlogo, die Dachmarke des Spreewaldes. Es steht für Regionalität, Qualität und Umweltschutzmaßnahmen bei der Herstellung von Produkten. Anwendungsbereiche in der Therme Unsere WellnessGalerie bietet verschiedenste Anwendungen mit unseren Kosmetikprodukten an. Ob in der Solewanne, dem Sprudelbad, auf Softpackliegen oder in der Spreewälder Holzbadewanne – die besten Zutaten des Spreewaldes begleiten. Sie dabei. Besonders hervorzuheben sind zum einen unsere Körperpackungen mit Spreewald-Algen, Heilerde, Leinkuchen und Spreewaldkräutern. Zum anderen die Saunaaufgüsse mit unserer Spreewaldmischung. Als letztes ist noch unser spreewaldtypisches Massageöl mit Leinöl und Beinwell Extrakten zu nennen. Sie alle haben eines gemeinsam. Sie versorgen Ihre Haut mit wichtigen Nährstoffen und Feuchtigkeit.

Zu dem regenerieren und pflegen sie sie. Diese Anwendungen lassen Sie nicht nur frisch und entspannt aussehen. Sie sind es! Ihr persönliches Wellnessvergnügen daheim Erleben Sie selbst, wie sich Ihre Haut samtig weich und glatt und entspannt anfühlt. Sich von denEinflüssen des Alltags erholt und neue Kraft schöpft. Damit auch Sie sich Tag für Tag frisch, erholt und voller Energie fühlen. Haben Sie Interesse unsere hochwertigen Produkte auch bei Ihnen daheim zu nutzen? Sie können sie im Shop auf unserer Internetseite bestellen und wir schicken sie zu Ihnen nach Hause. Oder besuchen Sie uns und genießen Sie die einzigartige Vielfalt die der Spreewald als auch unsere Therme Ihnen bietet.

Spreewald-Kosmetik:

* Bodylotion mit Gurken- und AlgenExktrakten * Duschcreme mit Spreewaldsole und GurkenExtrakten * Pflegeöl mit Leinöl- und BeinwellExtrakten * Badezusatz mit Spreewaldsole, Gurken-, Beinwell- und AlgenExtrakten Dermatologisch getestet.

Für nähere Informationen wenden Sie sich an Beratung & Verkauf +49 (35603) 18 85-32.

www.spreewaldtherme.de

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

thermen_prdukt1.jpgthermen_prdukt2.jpgthermen_prdukt3.jpg

Therme in Bath eröffnet: Einziges Thermalbad in Großbritannien

Donnerstag, November 9th, 2006

England-Urlauber können künftig in der einzigen natürlichen heißen Therme in Großbritannien baden. Das teilt die Tourismusvertretung VisitBritain in Berlin mit. Das Thermae Bath Spa in der westenglischen Stadt Bath wurde am 7. August eröffnet. Neben den Thermen werden verschiedene Aromatherapien, Massagen, Reiki und Shiatsu angeboten.

Informationen: Thermae Bath Spa. The Hetling Pump Room, Hot Bath Street, Bath BA1 1SJ (Tel. von Deutschland: 0044/12 25 33 12 34, Internet: ).
www.thermaebathspa.com


Alle thermen in deutschland und über 250 x Spa in Europa

bath11.jpg

bath31.jpg
bath41.jpg
bath21.jpg

VITALIA Seehotel – Thermen und Wellnesshotel in Schleswig-Holstein

Mittwoch, November 8th, 2006

Therme, Sauna, wellness & Beauty

Entspannen Sie im VITALIA Seehotel in exklusiven Gästezimmern & Suiten, genießen Sie das VITALIA Spa und erleben Sie aufregende Abenteuer in Bad Segeberg.

Das VITALIA Seehotel liegt eingebettet in die einmalige Landschaft Nord-deutschlands direkt in der Natur und dennoch zentral. Hamburg, Lübeck und die nahe Ostseeküste sind gut zu erreichen. Als Mitglied im Verbund der Wellness Hotels Deutschlands gehört höchste Qualität und ein exzellenter Service im VITALIA Seehotel zum Standard. Die lichtdurchfluteten Räume sind eine architektonische Meisterleistung in Design und Farbgestaltung und geben dem Haus Harmonie und eine mediterrane Atmosphäre.

Bad Segeberg mit seiner schönen Umgebung liegt mitten im Ferienland zwischen Nord- und Ostsee – hier pulsiert das lebendige Herz Schleswig-Holsteins! Spüren Sie den Frühling beim Nordic walken rund um die idyllische See- und Uferlandschaft „Großer Segeberger See“, entspannen Sie beim rudern oder segeln oder spielen Sie eine Runde Golf auf dem nahe gelegenen 18-Loch-Golfplatz. In den Sommermonaten können Sie die Abenteuer des Apachenhäuptlings Winnnetou bei den Karl-May-Festspielen erleben. Entdecken Sie im „Noctalis“ die Schönheit und Eigenart der geheimnisvollen Fledermäuse am Kalkberg. Erleben sie mit allen Sinnen und viel Spaß spannende Details aus dem Leben der Fledermäuse und erleben Sie die Tiere der Nacht hautnah. Ein unvergleichliches Erlebnis!

Das VITALIA Seehotel bietet seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung und Regeneration. Nicht nur für die Erholung suchenden Urlauber bietet das Haus attraktive Angebote und Specials, auch Tagesgäste genießen die besondere Thermen und Wellness-Atmosphäre im 1.500 qm großen VITALIA Spa.

Seine Gäste verwöhnt das VITALIA Seehotel neben Sinnes- natürlich auch mit Gaumenfreuden. Die mediterrane Frischeküche des VITALIA Seerestaurants und die exzellenten Weine aus dem gut sortierten Weinkeller versprechen kulinarischen Hochgenuss. In der Leonardo bar & winery können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Außergewöhnliche Rahmenbedingungen wie Veranstaltungsräume mit eigener Seeterrasse und perfektem Service lassen jede Veranstaltung zum Ereignis werden.

Weitere Informationen und Buchung:

VITALIA Seehotel

Am Kurpark 3, 23795 Bad Segeberg

Tel. 04551 8028, Fax 04551-9888

www.vitaliaseehotel.de

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

vsh_see_124x124.jpgvsh_empfang01_124x124.jpgvsh_paarrelax_124x124.jpg
vsh_schwimmbad_372x124.jpg

Therme, Sauna, Wellness – Thermenherbst in der Toskana!

Mittwoch, November 8th, 2006
Im Spa & Wellness Resort ADLER THERMAE sprudelt es nur so vor heißen Thermen-Angeboten für die kühleren Monate des Jahres. Damit Sie die Frische der südlichen Toskana noch intensiver erleben können, hat die ADLER THERMAE die NEUE Kosmetik-Linie ADLER SPA für Sie geschaffen. Trauben, Oliven, Olivenöl, Milch und Honig sind bereits im antiken Rom zur Körper- und Schönheitspflege verwendet worden. Die ADLER THERMAE hat diese kostbaren, absolut natur belassenen Pflegeprodukte für Sie wieder entdeckt.

Die SCHÖN & VITAL Wochen bieten Ihnen die Möglichkeit, die neuen Produkte und Behandlungen unter besonders vorteilhaften Konditionen zu probieren. Während der YOGA & ORIENT Wochen werden Sie von den Experten in die Welt des Yoga, Zen-Stretching und Thai Chi eingeführt. Im ADLER MED erwartet Sie Dr. Thomas Platzer mit einem ganzheitlichen VITAL AGING KONZEPT.

Naturbegeisterte können sich wieder auf die beliebten GENUSS & WANDERWOCHEN freuen: täglich geführte Wanderungen in Kombination mit der Verkostung kulinarischer lokaler Köstlichkeiten wie Wein, Pecorinokäse, Trüffel, Oliven und Honig werden Sie begeistern.

Die Hotelanlage liegt in der Val d´Orcia (Südtoskana) in unmittelbarer Nähe des historischen Thermen-Badeortes Bagno Vignoni, eingebettet in einen ehemaligen Marmorsteinbruch, der in die Thermen-Architektur integriert wurde. In unmittelbarer Nähe liegt die Renaissance-Musterstadt Pienza (UNESCO Weltkulturerbe).

Nähere Informationen gibt´s unter www.adler-thermae.com oder Tel. +39-0577-889000

bagno-vignoni_1.jpgheidiinpool0003_1.jpgoverview_1.jpgspa4_1.jpg
Wellness, Thermen, Beauty & Moor: Thermen in Deutschland und Europa schnell gefunden.

Unter www.Spa-dich-fit.de startet ein neues Internet-Portal, das eine Übersicht über 144 Thermen in Deutschland und 250 Spas in Europa gibt und damit die Lücke zwischen Angeboten zu Reisen und Gesundheit schließt.

Das „Finden“ der geeigneten Therme oder Thermenhotels steht im Fokus von Spa-dich-fit.de. Über die Eingabe gewünschter Indikationen des Wassers, Wellness- & Beautyanwendungen sowie Sportmöglichkeiten vor Ort, bis hin zur Regionauswahl wird der Gesundheit und Wellness interessierte Besucher die Wunschtherme mit einem Klick finden.

Das Angebot umfasst einen übersichtlichen Informationsteil zu den verschiedenen Thermen und Thermenhotels sowie eine ”Thermendatenbank”, die eine Direktverlinkung ermöglicht. Hierbei wurden nur Thermen aufgenommen, die sich aus natürlichem Mineral- und Thermalwasser speisen.

Bad Kissingen – Deutschlands bekanntester Kurort mit großer Therme

Mittwoch, November 8th, 2006

Kuren, Thermen, Wellness & Beauty

Bad Kissingen, Deutschlands bekanntester Kurort und eine der blühendsten Städte Europas, steht für Vielfalt – für Gesundheit, Erholung, Kultur und Festlichkeiten sowie Natur und Freizeit. Gäste aus dem In- und Ausland fasziniert das besondere Ambiente, das Bad Kissingen auszeichnet. Die prächtigen Parkanlagen und historischen Bauwerke verbreiten einzigartiges Flair. Die Blumen- und Pflanzenpracht in den weitläufigen gepflegten Kur- und Parkanlagen und in der gesamten Stadt vermitteln ein blühendes Erlebnis.

Bad Kissingen entwickelte sich durch seine heilenden Thermen / Quellen und das Naturmoor zum Weltbad. Heute besitzt das Staatsbad hochmoderne, medizinisch hervorragend ausgestattete Einrichtungen und eine beeindruckende Therme, die das erstklassige Image als Gesundheits- und Erholungsstandort prägen und eine optimale medizinische Versorgung bei Kur, Rehabilitation und Wellness gewährleisten.

Weit über seine Grenzen hinaus gilt Bad Kissingen nicht nur als erstklassiger Gesundheits- und Erholungsstandort, sondern auch als Adresse für ein hochkarätiges und vielfältiges Kulturprogramm. Jedes Jahr wiederkehrende kulturelle Höhepunkte sind der Rosenball, das Rakoczy-Fest, der Kissinger Sommer, die Kissinger Theatertage, der Kabarettherbst und der Kissinger Winterzauber.

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

kissingen_1.jpgkissingen_2.jpgkissingen_3.jpg

Für den „kleinen Wellness-Urlaub“ zwischendurch: die KissSalis Therme in Bad Kissingen.

Mittwoch, November 8th, 2006

Bad Kissingen – In der Thermen-Landschaft fällt es leicht, neue Kräfte zu sammeln und die innere Ruhe wieder zu finden. Lichtdurchflutete Räume, ein weites Freigelände und ein harmonisches Zusammenspiel aus Aktivität und Entspannung erwarten Sie. Sie erleben die Wirkung des wertvollen Thermalwassers, liegen entspannt im Whirlpool, können im Kneipptretbecken etwas für Ihre Gesundheit tun oder erfrischen sich unter Wasserfällen.

Im SaunaPark werden sämtliche Lebensgeister geweckt. Harmonie und Ruhe findet man im Planetarium, echt finnische Lagerfeuerromantik in der Erdsauna oder ein rustikales Saunaerlebnis rund um den Steinofen in der Loftsauna. In der Panoramasauna oder im wunderschönen Saunagarten sind zudem gute Aussichten garantiert. Das Extraprogramm im SaunaPark sollte man nicht verpassen. Jeden Dienstagabend gibt es dort duftende Sonderaufgüsse und unterhaltsame Aktionen.

Während Sie in der weitläufigen FitnessArena Ihren Kreislauf in Schwung bringen können, dreht sich im WellnessPavillon alles um Ihr Wohlbefinden, um innere Ausgeglichenheit und Entspannung. Hier können Sie sich in stilvoller Atmosphäre so richtig verwöhnen lassen. Erleben Sie die balinesische Massage mit heißem Öl, Shiatsu, Pantai Luar aus Indonesien oder Lomi Lomi Nui, die „Königin der Massagen“. Ein abwechslungsreiches Wochenprogramm und zahlreiche Sonderveranstaltungen runden das Angebot der KissSalis Therme ab.

Ein besonderes Highlight zum Wochenausklang ist die „KissSalis Late Night“ jeden Freitag: Bis 24 Uhr können Sie sich bei entspannter Musik und einer in stimmungsvolles Licht getauchten Thermen-Landschaft in den Becken treiben lassen.

Weitere Infos:

KissSalis-Therme

Alle Thermen in Deutschland
db8j1634.jpg

Thermen in der Toskana: THERME MIT AUSSICHT

Mittwoch, November 8th, 2006

Fonteverde. Schon die Medici wussten, wo die Toskana am schönsten ist. Heute treffen sich in den Thermen von Fonteverde am Rande von San Casciano dei Bagni die Reichen und Schönen.

Saturnia ist das Rimini unter den Thermalbädern, in San Filippo baden die Individualisten, und hier, in Fonteverde, sind die Schönen und Reichen unter sich. Fonteverde, gilt als Thermalbad der Luxuskategorie.San Casciano dei Bagni dagegen ist ein Ort, wie man ihn von alten Postkarten her kennt: mit mittelalterlichen Mauern, engen Gassen und Blumenkästen auf jedem Fensterbrett. Er liegt auf halbem Weg zwischen Rom und Florenz im äußersten Süden der Toskana und ist weit genug vom Meer entfernt, um den Touristenströmen an der Küste zu entgehen. Hier kommt niemand zufällig vorbei.

Die Thermen haben dieses Nest berühmt gemacht. So berühmt, dass San Casciano eine eigene Ausfahrt auf der Autostrada del Sole hat. In der Antike führte hier die Via Cassia vorbei. Schon die alten Römer trafen sich zum ausgiebigen Thermen in den damals noch natürlichen Becken rund um die 42 Quellen, aus denen bis heute täglich gut 5.500.000 Liter heißes Thermalwasser an die Erdoberfläche sprudeln. Eine Menge, die San Casciano Platz Nummer drei in der Rangordnung der europäischen Thermalbäder sichert – nur im französischen Aix-les-Bains und im tschechischen Karlsbad fließt noch mehr.

Die Thermen von Fonteverde

Lange bevor seine Landsleute den Spa- und Wellness-Trend zur Kenntnis nahmen, hatte Gualtieri begonnen, die natürlichen Ressourcen der antiken Thermalbäder mit den Anforderungen einer potenziellen neuen Zielgruppe zu vermählen. Er gründete die STB (Società delle Terme e del Benessere) und machte aus altmodischen Kurbädern wie Grotta Giusti und Bagni di Pisa, beide im Norden der Toskana und unweit von Lucca, Pisa und Florenz gelegen, zeitgeistorientierte Thermen, die nach wie vor auf die therapeutische Wirkung der Thermalquellen setzen, aber neben Fango, Hydromassage und Inhalationstherapie auch Yoga, Anti-Aging und Aqua-Gym anbieten.

Den Anfang machte Saturnia, das bis heute wohl bekannteste Spa der Toskana. Bis vor 20 Jahren schlummerten der aquamarinfarbene Mineralquellsee mit seinem heißen, schwefelhaltigen Thermalwasser und das dazugehörende kleine Hotel mit vorsintflutlicher Kuranlage im tiefsten Dornröschenschlaf. Leandro Gualtieri kaufte 1984 den hoch verschuldeten Besitz und machte ihn mit Aqua-Relax, Hot-Stone-Therapie und LipoSlim zu einem exklusiven Resort und zum Mekka des internationalen Geldadels. Er ließ eine eigene Pflegeserie produzieren und schuf die Marke Saturnia, die für die Kombination aus Wellness, Thermen und der wunderschönen Landschaft der Maremma steht.

„Wenn Sie wie ich in Florenz wohnen und an einem kühlen Novembertag nur ein Stückchen in Richtung Süden fahren müssen, um eine ins Licht getauchte Landschaft zu finden und Menschen, die im Badeanzug in der Sonne liegen, dann wissen Sie, dass dieser Ort eine besondere Magie hat“, sagt Gualtieri. Wobei diese Magie nicht einmal von der Sonne abhängig ist. Gerade im Winter, wenn von den Außenbecken feine Nebelschwaden aufsteigen, wenn die Luft kalt und das Wasser wohlig warm ist, wenn die Landschaft karg und öde wirkt und das gesamte Szenario aus einem Tarkowski-Film zu stammen scheint, ist Fonteverde ein Ort mit großer Suggestivkraft. Viel lieber als im Sommer kommen nun die Einheimischen vorbei, um in den öffentlich zugänglichen Wannen ihre von der Landarbeit geschundenen Glieder zu pflegen, und die Schönen und Reichen auf der Suche nach Entspannung und Reinheit.

Als er die Anlage vor fünf Jahren übernommen habe, erinnert sich Gualtieri, gab es hier einen halb fertigen Pool und ein winziges Gebäude, in dem die klassischen Thermalkuren, also Fango und Inhalationstherapie, angeboten wurden. Insgesamt waren 13 Angestellte beschäftigt. Heute arbeiten in Hotel und Spa gut 140 Personen „Wir gehören zu den führenden Hotels der Welt und bedienen einen internationalen Markt und eine anspruchsvolle Kundschaft.“ Das Gebäude wurde dem Stil einer Medici-Residenz angeglichen, die Außenbecken sind so angelegt, dass badendes Volk und Hotelgäste sich gegenseitig nicht stören. Die Behandlungskabinen sind elegant und komfortabel, meilenweit entfernt von den muffigen Kabuffs, in denen sich früher an Rheuma oder Arthritis leidende Patienten mit dunklem Schlamm beschmieren ließen, um wieder gesund zu werden.

Der Pluspunkt eines Thermalbads ist natürlich das Thermalwasser, das reich an Schwefel, Kalzium, Fluor und Magnesium, 40 Grad warm an die Erdoberfläche gurgelt und nachweislich heilend auf diverse Zipperlein wirkt. Früher war das gut genug, inzwischen ist in fast allen toskanischen Thermalbädern ein Trend zu erkennen, der ganz klar auf dem Gualtieri-Erfolgsrezept basiert: Auch in anderen Kurorten stellt man sich auf eine junge und weltgewandte Klientel ein, und es geht nicht mehr nur darum, Menschen zu pflegen, die an einer Krankheit leiden, sondern auch, wenn nicht vor allem, darum, Menschen zu verwöhnen, die an keiner Krankheit leiden. Agostino hat dafür ein sicheres Händchen. Und er ist nicht alleine.

Quelle: Wirtschaftswoche

Weitere Infos:

Fonteverde
53040 San Casciano Dei Bagni
localita‘ Terme 1 – Italia

TEL +39 0578 57241
FAX +39 0578 572200

E-mail: info@fonteverdespa.com
Internet: www.fonteverdespa.com

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

saturnia_hotel.gifsaturnia_hotel_2.gif

saturnia_therme.gifsaturnia_therme_2.gif

Therme, Sauna, Wellness & purer Ski-Genuss: Dolce Vita`s heiße Winterträume

Mittwoch, November 8th, 2006

Die Dolce Vita Wellnesshotels im Meraner Land, Südtirol, bieten ihren Gästen diesen Winter eine besondere Kombination aus sportlichen Vergnügen und heißen Wellnessangeboten an. Ein perfektes Skigebiet, garantiert absolute Schneesicherheit das ganze Jahr hindurch, die neue Therme Meran (7650 m²) mit 25 Pools (12 davon outdoor) lädt ein zu ausgedehnten Bädern in heilkräftigem Thermalwasser, mit spektakulärem Blick in die Natur und die hoteleigenen Dolce Vita Wellnesswelten mit 31 Saunen und exklusiven Wellnessanwendungen für Sie und Ihn.

5x genießen – 1x bezahlen! Als Gast eines Dolce Vita Hotels stehen Ihnen die Einrichtungen aller 5 Dolce Vita Hotels kostenlos zur Verfügung: z.B. Sie genießen das Schlemmer Frühstücksbuffet im Dolce Vita Hotel Feldhof, starten anschließend mit dem Wellnesstrainer im Hotel Lindenhof zum Nordic Walking, relaxen im Hotel Preidlhof am Freipool und naschen am Vitalbuffet, erleben nachher eine Shiatsu Massage im Hotel Jagdhof und gustieren abends das Gourmetmenü im Hotel Paradies!

Beauty & Wellness Angebote:

Beauty-Programm
Anti Aging-Programm
Ayurveda-Programm
Thalasso-Programm
Shiatsu Programm
Kneipp-Angebot
Moor- / Fango-Programm
Klimakur
Naturheilkunde Programm
TCM (Klassische Chinesische Medizin)
Saunenangebot
Hamam
Fitnessangebot (Fitnessstudio)
exklusives Beauty- & Wellnessaangebot (umfangreiche Angebote und eigene Abteilung)
eine abwechslungsreiche Saunalandschaft (Aussen- und Innensauna, Swimmingpool, Türkisches Dampfbad, Duftgrotten-Thermarium, Tepidarium, Kräuterbadl, Schloss-Sauna, Sole-Grotte, Apfelaroma-Dampfbad, Steinsauna, Schwarzbrenner Sauna, Laconium, Brechelbad, Original Südtiroler Heubad, Tiroler Steinölbad, Rosenduftbad, Hydrotherapie im Kräuterbadl, Original Vinschger Apfelbad, Serail-Schönheitsbad, Zirbelkiefernbad, Buttermilchbad, Milch-Honig-Bad, Nachtkerzenölbad, Schokobadl, Ylang-Ylang-Aromabad.

Dolce Vita Hotels ****Superior
Postfach
39025 Naturns
Italien, Südtirol

Telefon: +39 0473 720165
Fax: +39 0473 721067

eMail: info@dolcevitahotels.com

Internet: Dolce Vita
Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

Therme und Sauna im Berchtesgadener Land: Rupertus Therme in Bad Reichenhall und Watzmann Therme in Berchtesgaden

Mittwoch, November 8th, 2006

Rupertustherme:

Die Sauna besticht durch das Ambiente und dem sagenhaften Ausblick auf das Bergfirmament. Abwechslungsreich und durchweg mit überdurchschnittlichen Materialien bestückt. Toller Außenbereich mit großer Blocksauna und kleinem Thermen Außenpool. Ich war kurz nach Eröffnung in der Therme und in der Sauna. Insgesamt 3 mal. Das Mineralwasser ist absolut Spitze. Ein Solemineralwasser, das besonders bei Bewegungsbeschwerden und Hautproblemen wirkt. Bad Reichenhall ist bekannt für Indikationen der Athemwege.

Kein Wunder bei Sole, Sonne und reiner Luft – noch besser ist die Luft natürlich in Berchtesgarden (Luftkurort) und auf den Bergen – in absoluter Nähe.

Zurück zur Therme:

Für ältere Thermenbesucher sind die vielen Treppen (3 Stockwerke) etwas mühsam, obwohl es auch Aufzüge gibt. Die Therme wurde dieses Jahr teilweise für mehrere Wochen geschlossen (hygienische Ursachen). Die aufgetretenen Mängel sind mittlerweile behoben.
Trotz alle dem ist die Therme ein Besuch wert – die Gegend auf jeden Fall.

Die Watzmann Therme ist ein Familienbad, auch mit Solewasser gespeist und mit einer ansprechenden Saunaabteilung in direkter Nähe zu Berchtesgaden ausgestattet. Etwas älter, jedoch gepflegt und absolut Familien freundlich, freundlich ist auch das Personal.

Weitere Infos:

www.rupertustherme.de
www.watzmanntherme.de
Alle Thermen in Deutschland

Das einzigartige Hamam in Deutschland – Die Therme Bad Griesbach

Mittwoch, November 8th, 2006

Thermen-Beschreibung:

Vergessen Sie sich und die Welt in den herrlichen 1.600 m² großen Thermen Landschaften der Wohlfühl Therme Bad Griesbach. Und tanken Sie neue Lebensenergie. Denn egal ob Sie schwimmen oder genüsslich baden wollen, ob Sie im großzügigen Attraktionsbecken Ihren Kreislauf in Schwung bringen oder im Therapiebad Ihre Gesundheit wiederherstellen – in den 13 ausschließlich mit natürlichem Thermal Mineralwasser gefüllten Becken des Kurmittelhauses finden Sie garantiert Ihr ganz persönliches Badevergnügen. Das in seiner Größe in Deutschland wohl einmalige Türkische Bad „Hamam“ ist eine besondere Attraktion der Wohlfühl Therme Bad Griesbach. In diesem Entspannungstempel finden Sie wieder zu Ruhe und Kraft.

Wassercharakteristik: Flouridhaltiges Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Mineralwasser – unter den trinkbaren Mineralwässern der höchste fluoridhaltige Anteil in Europa

Land: Deutschland, Bayern

Lage: Der Luftkurort Bad Griesbach liegt nahe der Drei-Flüsse-Stadt Passau und liegt im niederbayerischen Hügelland, am Rande des Rottals

Die Wohlfühltherme Bad Griesbach

Thermalbadstraße 4
D-94086 Bad Griesbach i. Rottal

Telefon: 0049(0)8532-96150
Fax: 0049(0)8532-961514

eMail: info@wohlfuehltherme.de
Internet: www.wohlfuehltherme.de

Weitere Infos zu Therme, Sauna, Hamam: Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

Größter Salzsee Europas: Franken-Therme Bad Windsheim eröffnet neuen Duschpavillon am Fränkischen Toten Meer

Mittwoch, November 8th, 2006

Bad Windsheim – Sole-Therme mit sehr hoher Salzkonzentration, einziger Salzsee in Europa

Vor wenigen Monaten völlig neu eröffnet, gab es in der Franken-Therme Bad Windsheim am 28. Juli bereits wieder ein neues Bauteil in Betrieb zu nehmen. Am Salzsee, in dem weltweit einzigartig vollgesättigte Sole angeboten wird, wurde aufgrund vielfältiger Anregungen der Gäste ein zusätzlicher Duschpavillon gebaut, der neben Duschen und Toiletten auch Augenwaschbecken und Trinkbrunnen bietet. Mit dem Pavillon wurde auch der Weg aus den Badehallen auf wenige Meter verkürzt. Auch die letzten Arbeiten an der Außenanlage des Salzsees wurden nun abgeschlossen, der damit über großzügige Liegedecks, Grünflächen und Gärten verfügt. Somit bietet dieses einmalige schwerelose Badevergnügen die ideale Mischung aus Sonne und Salz, die gerade Menschen mit chronischen Hauterkrankungen ein nahezu beschwerdefreies Leben ermöglicht aber auch die Gelenke in Schwung bringt. Rund 150 000 Gäste haben inzwischen die Franken-Therme Bad Windsheim besucht und davon haben sich ca. 53% von der hochprozentigen Sole des 12%-Beckens und des Salzsees verwöhnen lassen. Die sommerlichen Temperaturen sorgen seit einigen Wochen obendrein dafür, dass die Energie der Sonne ausreicht, um die Wassertemperatur des Salzsees stabil bei 30 °C zu halten.

Die Franken-Therme Bad Windsheim verzeichnet inzwischen aufgrund dieses Angebotes einen wachsenden Zulauf von Gästen, die sich der positiven Wirkung der mit 26,9 % Salzgehalt vollgesättigten Sole bewusst sind. Bisher konnte man dieses Angebot lediglich in natürlicher Form im Toten Meer in Israel erleben. In Bad Windsheim hat man das Glück diese Sole aus einer Tiefe von rund 200m fördern zu können, wo sie in Form eines rund 12 Meter dicken Salzstockes ruht. Dieser entstand, als zum Ende des Erdmittelalters ein Binnenmeer austrocknete. Deshalb verfügt die Bad Windsheimer Sole auch über eine herausragende Mineralisation.

Seit Monaten läuft der 750 m² große Salzsee ohne Probleme, was verwundert, weil diese Anlage mit den damit verbundenen technischen Zutaten eine Pionierleistung ist. Weltweit wurde noch keine Anlage dieser Größe mit vollgesättigter Sole errichtet und betrieben. Natürlich – so verraten die Betreiber – macht man mit einer derartigen Neuheit auch einmal interessante Erfahrungen. Die schwierigste fand im Januar statt. Nur wenige Wochen nach der Eröffnung der Therme war bereits ein V8-Stahl Wärmetauscher der Sole unterlegen und setzte den Salzsee für einige Zeit außer Gefecht. Grund dafür war ein Lieferengpass des Metalls Titan, weshalb ein Titanwärmetauscher lange Lieferzeit hatte. Die Fachleute hatten gehofft mit dem hoch vergüteten Stahl wenigstens ein halbes Jahr über die Runden zu kommen. Man hatte sich gründlich getäuscht, konnte aber aus einer Konkursmasse dann doch kurzfristig einen Titantauscher ergattern der nun dafür sorgt, dass der Salzsee sowohl Sommer wie Winter mit angenehmen Temperaturen glänzen kann und grenzenlos schwereloses Badevergnügen bietet.

salzsee_bad_windsheim_1.gif

Quelle: Franken-Therme

Alle Thermalbäder in Deutschland und über 250 x Thermen & Thermenhotels in Europa finden Sie bei www.Spa-Dich-fit.de

Thermen wie die Könige im Kur-Royal Thermalbad

Dienstag, November 7th, 2006

Day-Spa, Therme, Wellness & Beauty in Bad Homurg

Als hätte die Natur ihre Lieblingsorte, die sie bevorzugt behandelt und üppig beschenkt: In Bad Homburg kann man sich diesem Eindruck kaum entziehen. Kein Wunder, dass dieser unvergleichliche Ort seit jeher illustre Gäste für sich gewinnen konnte. So ist es noch gar nicht lange her, da kamen Fürsten und Könige nach Bad Homburg. Sie reisten aus aller Herren Länder an, um sich hier zu erholen, zu entspannen und um neue Energie zu schöpfen. Sogar der Kaiser schätzte den idyllischen Kurort am Fuße des Taunus, seine „Champagnerluft“ und das exklusive Ambiente mit Spielcasino und Kurpark.

Doch seine Anziehungskraft verdankt Bad Homburg vor allem seiner einzigartigen Badekultur. Schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts genoss das internationale Publikum die heilsamen, herrlich wohltuenden Anwendungen im Kaiser-Wilhelms-Bad, dem ehemaligen Fürstenbad. Heute ist es beliebt wie eh und je. Ja es gewinnt sogar an Attraktivität. Denn es hat jetzt etwas ganz Besonderes zu bieten.

Willkommen im Kur-Royal

Mit der Zeit sind die Ansprüche gestiegen. Und auch die Möglichkeiten. Das Kur-Royal im Kaiser-Wilhelms-Bad berücksichtigt beides. In den prachtvollen Räumen des historischen Gebäudes erleben Sie traditionelle Anwendungen und neu entwickelte Methoden, die sich auf der Grundlage von medizinischen Erkenntnissen zu einer idealen Einheit verbinden. Natürliche, vor Ort gewonnene Mittel wie der Bad Homburger Heilton und die aus unterirdischen Quellen sprudelnden Heilwässer leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

Im Kur-Royal können Sie die wortwörtlich grenzenlose Vielfalt der Badetradition erleben. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen mit Ihrem ganzen Wissen und Können stets zur Seite. Das gilt sowohl für die Auswahl der für Sie optimalen Anwendungen als auch für den zuvorkommenden Service. Denn Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Und damit unsere Mitarbeiter Sie jederzeit perfekt betreuen können, ist der Einlaß ins Kur-Royal auf 75 Gäste begrenzt.

Was liegt näher als Kur Royal

Kur-Royal, das ist eine bezaubernde Welt für sich – ganz in Ihrer Nähe und gut erreichbar. Schon die reizvolle Lage im Kurpark von Bad Homburg stimmt auf das erholsame Erlebnis ein. Die glanzvolle Architektur des Kaiser-Wilhelms-Bades mit seinen zahlreichen, liebevollen Details schafft eine Atmosphäre, die alle Sinne anspricht: Weite, hohe Räume, geschmückt mit kostbaren Fliesen und Mosaiken vermitteln ein Gefühl luxuriöser Großzügigkeit. Warme Farben und köstliche Düfte wirken ausgleichend und unterstützen die Anwendungen. Und an der Quellenbar können Sie fruchtige Getränke und Heilwässer von unberührter Reinheit und Frische genießen. Mit Kur-Royal erfahren Sie nachhaltige Regeneration in nur wenigen Stunden.

http://www.kur-royal.de
Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

kur-royal-solebad.jpg
kur-royal-caldarium.jpg
kur-royal-rasul.jpg

Baden in Baden-Baden – Thermen, Saunen & Wellness

Dienstag, November 7th, 2006

CaraVitalis Wellnesswelt im Friedrichsbad

Eine Welt der Stille – eine Welt der Sinne. Wenn man das leise Geräusch des Thermalwassers hört, die entspannende Wärme einer Packung auf der Haut spürt oder wohltuende Hände mit duftenden Aromaölen den Körper sanft massieren, dann weiß man was Wellness bedeutet. Den Rhythmus des alltäglichen Lebens vergessen und den Körper und Seele in Einklang bringen. Das alles finden Sie in der CaraVitalis Wellnesswelt. Das vielfältige Angebot an traditionellen Therapien und modernen Wellness-Anwendungen bietet etwas für alle Bedürfnisse – verschiedenste Methoden, die Nerven und Muskulatur entspannen und den Organismus anregen. Die Lebensenergie Chi wird wieder zum fließen gebracht und sorgt damit für mehr Wohlbefinden. Sie können sich Ihr eigenes Wellness-Menue zusammenstellen, oder Sie entscheiden sich für eines der Wohlfühl-Programme, in denen einzelne Therapien und Anwendungen bereits kombiniert sind. Die Therapien und Wellness-Anwendungen sind täglich von 8 bis 19.30 Uhr geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.

eMail: info@carasana.de
Internet: www.caravitalis.de

Friedrichsbad

Sechzehn Schritte zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden, die in ihrer Wirkung optimal aufeinander abgestimmt sind. Sie machen es sich bequem auf einer der hölzernen Liegen im Warmluftbad bzw. Heißluftbad. Die Temperatur ist angenehm. Man plaudert leise, tupft sich die ersten Schweißtropfen mit dem großen Leintuch von der Stirn, döst und träumt ein wenig vor sich hin. Ihr Blick fällt auf die prunkvoll bemalten Kacheln. Und dann die Seifen-Bürstenmassage. Kräftige Hände bearbeiten Ihren ganzen Körper, seifen ihn ein und bürsten darüber hinweg, daß es eine wahre Wonne ist. Wenig später legt sich heißer Nebel angenehm auf Ihre Haut. Sie wandeln durch das erste Thermaldampfbad, lassen sich auf dem warmen Stufengesims nieder, fühlen sich leicht und beschwingt. Nach etwa zehn Minuten schlendern Sie hinüber zum nächsten Dampfbad, das noch ein paar Grad heißer ist – um sich danach in das türkis schimmernde Wasser eines Thermalbeckens (36°C) gleiten zu lassen. Danach folgt ein Sprudelbad (34°C): Behaglich warm trommelt frisches Thermalwasser massierend gegen Ihren Rücken. Zum guten Schluß steigen Sie noch für ein paar Minuten in das kreisrunde Bewegungsbecken (28°C). Bevor Sie sich hinüber zum Ruheraum begeben, tauchen Sie noch einmal in die Kühle des Tauchbades. Im Ruheraum erwarten Sie weitere Annehmlichkeiten: Auf Wunsch wird Ihr Körper eingecremt und bei einer Kurzmassage mit Balsam eingerieben. Eingehüllt in ein vorgewärmtes Laken liegen Sie im Ruhesaal und lassen Ihre Gedanken noch für ein paar Minuten treiben: Wunderbar wohltuend, so ein Römisch-Irisches Bad – ein Genuß, der sich kaum steigern lässt. Es sei denn, Sie gönnen sich zusätzlich noch eine Ganzkörpermassage, eine Fußreflexzonenmassage oder, oder… Das Friedrichsbad ist täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

eMail: info@carasana.de
Internet: www.roemisch-irisches-bad.de

Caracalla Therme Baden Baden

Ein Tag in der Caracalla Therme vergeht – die Erholung bleibt. Auf mehr als 3000 m² bietet die Caracalla Therme viel Platz für wohltuende Entspannung und ausgiebiges Badevergnügen im heilenden Thermalwasser. Die Badelandschaft mit ihren abwechslungsreichen Wasserflächen und die römische Saunalandschaft mit Außenbereich im malerischen Schlossgarten laden zum Entspannen ein. Die Caracalla Therme ist täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet.

Wassercharakteristik: Zwölf unterschiedliche natrium-chlorid-haltige Einzelquellen, die artesisch aus 1.200 – 1.800 m Tiefe – durch den Druck der Erdmassen – mit einer Temperatur zwischen 56°C – 68,8°C an die Oberfläche gelangen. Die Quellen sind etwa 12.000 – 17.000 Jahre alt und schütten täglich ca. 800.000 l Thermalwasser aus.

eMail: info@carasana.de
Internet: www.caracalla.de

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

ca_101.jpgca_102.jpgca_161.jpg
ca_151.jpg

Europas größtes Alpines Thermalbad – Burgerbad Therme in Leukerbad ( Schweiz )

Dienstag, November 7th, 2006

Die Therme in der Schweiz: Thermen, Thermen, Thermen. Grösstes Thermalbad in den Alpen mit umfangreicher Sauna und Wellness- Angeboten. Ski fahren, in die Sauna gehen und die heiße Therme genießen.

Lassen Sie sich mit den vielen Angeboten des Burgerbades in Leukerbad ( Schweiz ) verwöhnen. Sie befinden sich in der größten Thermalbadeanstalt Europas, die von einer beeindruckenden Bergwelt umrahmt ist. Mehrere gedeckte Schwimm-, Kur-, Dampfbäder, Whirlpools und Ruheräume stehen Ihnen zur Verfügung. Zudem finden Sie Vergnügungsbäder und eine 70m lange Wasserrutschbahn für die Kinder sowie ein 25m Olympia-Becken für die sportlichen Gäste. Alle Schwimmbecken, welche zwischen 28° und 42° warm sind, enthalten Thermalwasser aus unseren Quellen.

Für das kulinarische Wohl unserer Gäste ist in unseren diversen Bars und Restaurants bestens gesorgt. Die Kaffee-Bar am Eingang des Bades ladet zum Kaffee und Gipfeli ein und im Selbstbedienungs-Restaurant stillen Sie Ihren kleinen Hunger zwischendurch. Besuchen Sie unsere neue Grill-Pizzeria mit einer einmaligen Terrasse im 1. Stock und lassen Sie den Abend gemütlich im American Disco Pub ausklingen.

Das Burgerbad in Leukerbad bietet ein komplettes Tagesprogramm für Familien und Liebhaber von Thermalwasser.

Nicht weniger als 10 Becken mit warmem Wasser unterschiedlichster Temperaturen, Düsen und Sprudeln bilden die größte alpine Thermalbade-Anlage Europas. Zu jeder Jahreszeit ist das Hallen-Thermalbad, mit diversen Unterwassermassagen, das Becken zum Akklimatisieren. Nach kurzer Angewöhnungszeit schwimmt man ins Freibad, um sich von diversen Wasserschwallen und Jacuzzies verwöhnen zu lassen. Auf der mittleren Ebene erwartet Sie ein wahres Thermal-Feuerwerk. Sie schweben schwerelos durch das Kurbad und lassen sich den Nacken mit warmem Wasser massieren. Kneippen können Sie im warmen und kalten Fussparcours, der ergänzt wird durch Wechselbäder für Ihre Ellen.

Burgerbad
3954 Leukerbad
Tel. +41 (0) 27 472 20 20
Fax +41 (0) 27 472 20 21
info@burgerbad.ch
www.burgerbad.ch

Alle Thermen in Deutschland und über 250 x Spa in Europa

burgerbad_124.jpgburgerbad_kids_124.jpgburgerbad_sommer_124.jpg